HCG Wert bei 30 / GVnP mit Stimu

    • (1) 06.12.18 - 15:03

      Hallo,

      vielleicht könnt ihr mir helfen. Habe es geschafft nach 2 Jahren endlich positiv zu testen.

      Heute BT in der Kiwu Klinik. Mir wurde mitgeteilt, dass der Test positiv sei. Der HCG Wert aber nur bei knapp unter 30 liegt. Er sollte eigentlich bei 50 liegen.

      Mir wurde mitgeteilt, dass der Wert sich täglich um die Hälfte erhöht. Ich am Montag nochmal zum BT kommen soll zum Vergleich.

      Sehr wahrscheinlich gab es eine spätere Befruchtung, womit man den Wert erklären könne, wurde mir gesagt.

      Hat das einer von Euch auch so erlebt? Ist alles gut gegangen?

      Habe auch so UL Druck. Mein Gefühl sagt mir aber, dass alles in bester Ordnung ist.

      Irgendwie komisch!

      Danke

      P.S. Meine Testreihe ist im Anhang.

      • Huhu,

        einzelner Wert kann gerade zu Anfang einer SS nichts aussagen, weil wir eben keine Maschinen sind. Selbst wenn wir den genauen Tag des ES wissen, wissen wir immer noch nicht, wann die Einnistung statt fand. 😊

        Man sagt der Wert muss sich ca. alle 48 Stunden verdoppeln und auch da reden wir natürlich nicht von einer haargenauen verdopplung.

        Heißt wenn er heute bei 30 war,
        müsste er Samstag bei 60 sein und am Montag bei der nächsten Blutabnahme dann bei ca. 120.

        Erst wenn man HCG Vergleichswerte hat, kann man was dazu sagen. Also erstmal entspannen und nicht verrückt machen 😊

        Achja und im Ultraschall sieht man erst bei einem HCG von 1000-1500 etwas, also bitte auch keine Panik bekommen, falls man Montag zufällig ein US macht und nix sieht 😉

        Bevor ich es vergesse:
        Herzlichen Glückwunsch 😁

        Vg Skyler mit Prinz 26+2 inside 💙

      (4) 06.12.18 - 15:31

      Hallo!


      Mach dir bitte keine Sorgen :)
      Mein hCG war anfangs auch nicht sooo wahnsinnig hoch - da war für die SSW noch viel Luft nach oben.
      Bei mir wird die Einnistung vielleicht länger gedauert haben und der ES war definitiv verschoben, das weiß ich. Kann bei dir ja auch der Fall sein, wie du schon geschrieben hast.
      Und dass dein Bauchgefühl gut ist, ist viel wert!

      Ich habe den Wert übrigens nicht noch einmal testen lassen, sondern den nächsten Termin abgewartet. Da gab's dann schon ein blubberndes Herzchen :)
      Bin mittlerweile bei 12+0 und das Kleine hat sich prächtig entwickelt - völlig egal, wie der Wert zu Beginn der SS war.


      Also den Kopf weiter so schön hoch halten :)
      Alles Liebe! #klee

Top Diskussionen anzeigen