Gewichtszunahme, Kindslage und alles was so anfällt...

    • (1) 07.12.18 - 21:43

      Hallo!
      Bin jetzt in der 24. Ssw und habe lt Wiegen am Dienstag 4kg zugenommen. Hab schon eine ganz nette Kugel aber ich hab das Gefühl die 4kg liegen nur an Oberschenkeln und Po, Brüsten und eigentlich überall 😩 aber Oberschenkel und po find ich am schlimmsten. Bin nach dem heutigen Blick in den Spiegel richtig demoralisiert. Fühle mich echt wie ein dickes walross und das obwohl ich diesmal regelmässig Sport mache. Und ich Weiss dass Es noch viiiiieeeeel schlimmer wird. Ist meine 2. Ssw, bei der ersten hatte ich zum Schluss ca 15 kg mehr.
      Ich mag einfach nicht mehr so dick werden :((

      Meine Kleine liegt grade mit dem Kopf nach oben. Hoffe die dreht sich noch 😱 wie lange können die sich noch gut drehen? Hab mal gehört in der 2. Ssw liegen die Kinder gerne mal erst später in sl...

      • (2) 07.12.18 - 21:54

        Bleib mal bitte realistisch.4kg sind nicht viel und 15kg am Ende der Schwangerschaft ebenfalls nicht.
        Ich hatte auch Glück und hab nur 12kg zugenommen in der Schwangerschaft. Ich weiß dass man sich trotzdem manchmal unwohl fühlt aber man muss ja bedenken weswegen. Und da sind deine kilos total im Rahmen. Außerdem ist es hinterher wieder schnell weg!
        Und in der Jahreszeit lassen sich die paar Kilo doch super kaschieren wenn du dich nicht wohl fühlst.
        Lg

        (3) 07.12.18 - 21:59

        Hab deine zweite Frage überlesen😊
        Mein Zwerg lag erst ab der 34ssw richtig. Vorher saß er wie ein Buddha und hat sich nicht gerührt.

        (4) 07.12.18 - 22:00

        Von den 4 kg kannste ja noch baby und fruchtwasser Abziehen. Ich bin jetzt in der 26 SSW u d habe 8 Kilo zugenommen .
        Meine Güte du bist schwanger. Das man da halt was drauf bekommt muss einem ein bewusst sein. Bzw wenn du so viel Sport machst dann weiß ich nicht warum du jetzt so weinst. Das wird doch auch wieder verschwi den wenn du was dagegen tust ..

      • Ich finde es auch nicht schlimm... 4 kg sind nichts und eigentlich ist es ja klar das man nicht schlanker wird von einer SS.
        Ich bin aktuell in der 26 Woche und meine Else liegt noch kreutz und quer. Aktuell in BEL. Da bin ich aber völlig entspannt weil ja noch reichlich Zeit ist... In der 36 Woche würde ich mich freuen wenn die richtig liegt

        Ich kann das total nachempfinden!!!
        In meiner ersten Schwangerschaft habe ich auch 15 kg zugenommen. Es hat mir 0 ausgemacht und war rel schnell wieder weg.
        Im letzten Jahr hab ich wegen Stress im Job und Zeitmangel für Sport ca 6 kg zugenommen.
        Jetzt in der 22 ssw nochmal 4 und mir graut es vor den noch folgenden Kilos!
        Auch wenn ich weiss, dass ich zunehmen werde und es fürs Kind ist. Ich mag nicht 😭
        Zur Lage kann ich nicht viel sagen aber es ist ja noch gut Zeit, bis es eng wird.

      • Was hast du denn für ein Problem? Ich bin 26.Ssw und habe 12,5 kilo bis jetzt zugenommen und wenn es mehr wären ist auch egal, hauptsache dem baby geht es gut.Freu dich lieber darüber ,dass alles ok ist, als wegen 4 kilo rum zujammern.

        Andere verlieren ihre Babys- das ist schlimm und nicht Gewichtszunahne von 4(!) Kilo.

        • Warum muss man immer mit der Keule kommen, von wegen andere verlieren ihre Babys?
          Hätte sie gesagt, wenn es kein Junge/Mädchen wird lass ich es irgendwie weg machen, ja da kann ich solche Sprüche verstehen. Aber hier wird nur ein bisschen wegen den Kilos gejammert.
          Willst du jetzt erzählen, das du immer glücklich mit deinem schwanger Zustand bist?
          Du jammerst nie?
          Denn dazu hast du ja laut deiner eigenen Aussage auch absolut kein Recht. Denn nicht nur das manche ihre Babys verlieren, manche können gar keine Kinder bekommen, egal was sie versuchen!

          Die TE kann nichts dafür das manche ihre Kinder auch noch spät verlieren.
          Die TE kann auch nichts dafür das andere nicht schwanger werden.

      Hi ich hab in der ersten ss am Schluss 35kilo mehr gehabt hab mit 52kilo angefangen und war da 1,70 groß . Hab alles wieder perfekt runter bekommen. Nun bin ich zum 2 mal schwanger morgen 30+0 ssw und hab 12kilo zugenommen bin sehr stolz drauf da ich weis das es nicht mehr 35kilo + werden... 4 Kilo ist super *-*

      LG Natalie mit Prinzessin an der Hand (5) &Babyboy inside

      Du bist ja jezt in der 24ssw deine kleine hatt noch viel Platz zum drehen. Meiner War bei 21+4 SL dan BEL dann jetzt vorgestern SL meine FÄ meinte er sollte sich jetzt eigenlich nicht mehr drehend da sein Kopf gut unten ist paar Wochen richtig Becken ist.

      Es gibt Kinder, die sich noch ganz am Schluss drehen und du hast ja noch Zeit.

      Zum Thema Gewicht frage ich mich gerade echt, wo dein Problem ist. 4 kg sind echt lächerlich. Als ob es nichts wichtigeres gibt und du machst dir echt wegen 4 kg einen Kopf. Unabhängig davon, sei doch einfach froh, dass ihr gesund seid!

      (12) 08.12.18 - 02:32

      Auch ich denke, mit 4 kg kamnst du absolut entspannt bleiben und solltest dir da auch nichts einreden. Wobei ich es auch durchaus verstehen kann, habe leider vor der Schwangerschaft krankheitsbedingt in 2 Jahren 15 kg zugenommen und vom Beginn der Schwangerschaft bist zur 18. SSW bereits 8 kg. Jetzt bin ich Ende 29. Woche und bei 10 kg. Warum auch immer stagniert das Gewicht seit 6 Wochen fast. Wasser ist weniger geworden, Kind hoffentlich mehr.

      Auch mir ist mein Gewicht und die Körperfülle unangenehm, aber es ist jetzt der falsche Zeitpunkt um sich deswegen fertig zu machen.

      Meine Kleine dreht sich auch noch fleißig hin und her. Allerdings wird es meine 4. ausgetragene Schwangerschaft sein. Ich denke auch da kannst du noch abwarten.

      LG Ana

Top Diskussionen anzeigen