Schlaflos vor Übelkeit

    • (1) 08.12.18 - 02:43

      Hallo ihr Lieben,
      vielleicht kann mir eine von euch helfen oder mir über ihre Erfahrungen berichten. Für jeden Tip, bin ich dankbar ! :)
      Ich wache in den letzten 2 Wochen fast jede Nacht gegen halb 2 - 2 auf und kann dann nicht mehr schlafen,weil es mir so übel ist. So gegen 4 halb 5 kann ich dann weiterschlafen. Dies bringt mir unter der Woche jedoch wenig,da mein Wecker um 5 klingelt. Etwas trinken oder eine Kleinigkeit essen hilft leider nicht...

      • Huhu ich würde dir empfehlen Vomex Dragees vor dem schlafen zunehmen. Aber halte nochmal Rücksprache mit deinem Frauenarzt. Die Tabletten machen müde und helfen auch etwas gegen die Übelkeit. Hatte das nachts auch extrem und konnte durch die Tabletten wenigstens durchschlafen. Alles gute 🍀😊🌸

        • Danke für deine Antwort :) ich hab übernächste Woche Montag einen Termin mit meiner FA und am Mittwoch lern ich meine Hebamme kennen. Vielleicht kann sie auch was zu sagen. Dir auch alles Gute🍀🦋

      Hallo
      Ich habe das leider auch ganz extrem. Ich wache meistens auch so um 2-3 Uhr auf und gegen 4.30-5 Uhr muss ich mich dann übergeben. Habe mich jetzt krankschreiben lassen weil ich auch um 5.15 aufstehen müsste zur Arbeit :(. Das gute ist das ich in der Woche als 2-3 Tage Ruhe von der Übelkeit habe und dann kommt es wieder. Ich nehme gegen die Übelkeit nichts, ich hatte schon 2 Missed Abort und habe daher Angst etwas einzunehmen.

      LG und alles Gute weiterhin

      • Guten Morgen, danke für deine Antwort. Eigentlich möchte ich auch keine Medikamente nehmen,weil ich Angst habe,dass das meiner Erbse schadet. Reicht mir schon, dass ich seit Beginn meiner SS Thyroxin für die SD nehmen muss.
        Mir hat eine Freundin jetzt gesagt, ich solle es mal mit Akupunktur versuchen.
        LG und alles Gute

Top Diskussionen anzeigen