Immer ängstlich

    • (1) 08.12.18 - 17:17

      Hallo zusammen

      Hoffe ich nerve euch nicht mit meiner ewigen Angst dass etwas mit meinem Krümel nicht stimmen könnte. Ich bin nun seit gestern in der 9. SSW. Und heute habe ich am Klopapier immer wieder farblosen Ausfluss mit ein paar kleinen braunen Fäden drin (sorry fürs Beschreiben). Morgen fahre ich für eine knappe Woche zur Weiterbildung an einen anderen Ort.
      Ich war bereits letzte Woche am Donnerstag bei meiner FÄ zur Kontrolle (alles ok), am letzten Sonntag bekam ich leider hellbraune/rosarote Blutungen, war dann im Krankenhaus (wieder alles ok, die Blutungen haben wieder aufgehört und man konnte sie sich nicht erklären) und am Mittwoch war ich nochmals bei meiner FÄ, wieder war alles ok. Mein kleiner Krümel wächst schön, das Herzchen sieht man kräftig schlagen.
      Und nun habe ich diese braunen kleinen Fäden im ansonsten farblosen Ausfluss. Ich mag langsam nicht mehr immer wieder zur Ärztin/Krankenhaus gehen. Braun ist besser als rosa oder? Kann mich mal jemand beruhigen. Eigentlich würde ich gerne einfach mal abwarten und hoffen dass es wieder besser wird.

      Liebe Grüsse
      Sarahrama (und sorry für den langen Text!)

      • Ich kann dich sehr gut verstehen! Mich verunsichert es auch immer sehr, wenn der Ausfluss sich verändert, sei es in der Farbe oder in der Intensität. Es ist auch ganz schwierig dir einen Ratschlag zu geben, weil dich sicher nur eine Untersuchung beim Facharzt beruhigen wird oder?

Top Diskussionen anzeigen