Ssw 6+0 oder 6+3? Brett vorm Kopf

    • (1) 10.12.18 - 19:28

      Hallo ihr lieben.

      Mein Zyklus ist 28-30 Tage.

      Laut Datum der letzten Regel (26.10.) war rechnerisch der Eisprung am 9.11., und ich bin heute 6+3 schwanger. Rechnerisch.

      Heute war der erste US (jippi) und dieser besagt 6+0, also drei Tage "jünger". Keine dramatische Abweichung. Aber witzig ist: mein Eisprung war erst am 12.11. (drei Tage später als rechnerisch).

      Hab ich jetzt nen Denkfehler oder erklärt sich die Ultraschall-Abweichung durch den späteren Eisprung? Oder darf man auf die drei Tage Ultraschallabweichung überhaupt nix geben?

      Danke für eure Ideen dazu!

      • (2) 10.12.18 - 19:33

        Hey :)

        Da du sehe früh beim Arzt warst, würde ich abwarten. Ich wurde erst 10 Tage zurück und heute wieder 5 Tage vordatiert und jetzt passt es auch ungefähr zu meinem Zyklus :) mach dir keine Gedanken!

      Hey,

      erstmal herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft.
      ich wurde auch sehr früh zum FA einbestellt. War das erste mal bei 5+0 da. dann wieder an 6+0 und an 8+4 habe ich den Mutterpass bekommen und wurde dann auf 8+1 zurückgestuft.
      Aber als ich jetzt an 16+1 wieder beim Gyn war, hat der US schon 16+6 angezeigt. Der Doc hat zwar nichts am Datum geändert aber es kann gut sein, dass die Kids die "Zurückstufung" wieder aufholen ... So lange er sagt, dass alles gut aussieht, mache ich mir darüber keine Gedanken. Der ET ist ja nur ein Schätzwert und die Babys kommen, wenn sie es wollen.

      Wünsche dir eine tolle Kugelzeit #klee #herzlich

Top Diskussionen anzeigen