20.ssw Unterleibsziehen... was denn nun?

    • (1) 12.12.18 - 21:18

      Hallo,
      ich bin verunsichert (obwohl das schon mein drittes Kind ist).
      Ich habe seit heute morgen den ganzen Tag Unterleibsziehen. Ziemlich doll, aber aushaltbar.
      Wenn ich es google, kommt entweder, dass es völlig normal ist, oder ein Anzeichen für eine Fehlgeburt,
      Was denn nun? Mach ich mich lächerlich, wenn ich damit morgen zum Arzt gehe?
      Ob dieser 3.Schwangerschaft ist alles anders als in den anderen... alles viel komplizierter :(
      Liebe Grüße und Danke!

      • Also ich habe das auch immer mal wieder, teilweise tut es auch echt richtig weh,
        Mein Arzt so lange es nicht zu Krapfen kommt, oder zu Blutungen kommt,
        Ist es vom Wachstum :)

        Kein Anzeichen für eine Fehlgeburt!!
        Egal was googelst, laut denen stirbst du eh immer! Auch bei Halsweh..

        Sind dehnungsschmerzen!
        Dein Bauch und dein Baby wachsen, dein Körper leistet unnnnglaubliche arbeit.. vergiss das nicht!

        Magnesium kann dir helfen! ☺️

        Lg Teresa🌸
        Und googel nich so viel 😜

        Guten Abend ich hatte das auch in der letzten Woche auch 20 ssw extrem hatte sowas auch nicht in der 1. ss hatte zum Glück ein Frauenarzt Termin am nächsten Tag hat dann festgestellt das mein mumu weich ist und mir geraten mehr Magnesium zu trinken 900 mg am Tag nach paar Tagen hatte ich keine Schmerzen mehr und bei der Kontrolle war wieder alles gut ruf vielleicht beim Frauenarzt an und frag nach wegen Magnesium. Lg

      • Der Post hätte auch von mir sein können. Es ist auch meine dritte ss, so wie du 20 ssw und seit heute vermehrt ziehen im Bauch. Eher das der Bauch hart wird. Ich bin deshalb schon früher von der Arbeit gefahren und habe die Beine hochgelegt plus Magnesium eingenommen. Das hatte mir die hebamme geraten. Es ist verrückt, bei meinen ersten zweien habe ich mir nie solche Gedanken gemacht, aber jetzt beim dritten bin auch ich oft verunsichert. Ich schließe mich aber an,so lange wie du keine richtig schlimmen Krämpfe hast oder Blutung ist es halb so wild. Es soll wohl normal sein das um diese Zeit rum Kontraktionen zu spüren sind. Auch leichtes ziehen. Versuch dich so wie ich etwas zu schonen. Mir tat es ganz gut heute. Liebe Grüße, Juice87 mit Üei im Bauch, 20 ssw

Top Diskussionen anzeigen