8+5 und heute 7x erbrochen

    • (1) 15.12.18 - 19:02

      Hallo ihr Lieben

      Ich bin heute 8+5 und heute ist der ersteTag an dem es mir so richtig schlecht geht. Ich musste bis anhin noch nie erbrechen, seit heute morgen bereits 7 Mal 😳 zudem habe ich Durchfall, der nur aus „Wasser“ besteht. Ich kann nichts Essen oder Trinken, da es wieder hochkommt. Habe bis jetzt nur 1 Glas a 2 dl getrunken.

      Ab wann sollte ich mich deswegen an einen Arzt wenden? Habe Angst, dass ich damit meinem WĂŒrmchen schade, wenn ich nichts Essen und Trinken kann.
      HĂ€tte Dienstagmorgen sowieso einen Termin beim Gyni.

      Danke fĂŒr eure Hilfe ☀

      Empfehlungen aus unserer Redaktion
      • Da du beides so massiv hast solltest du besser spĂ€tenstens morgen ins Krankenhaus. Dort bekommst du FlĂŒssigkeit und ĂŒbelkeitsmedikamente.

        Heute kannst du es mit vomex versuchen hast du davon etwas da ?
        LG und gute Besserung

        • Vomex kenn ich gar nicht... da ich bis heute keinerlei solche Symptome gehabt habe, musste ich mich mit nix befassen. WĂŒrdest du auch gehen wenn es morgen wieder weg wĂ€re?

          • Ne wenn weg brauchst du nicht gehen. Nur wenn du weiter so dolle dann ist der FlĂŒssigkeitsverlust zu hoch.

            Klingt eher nach magen darm als Schwangerschaftssynthom

      (5) 15.12.18 - 19:10

      magen darm ???

    Ins Krankenhaus am besten... hast du schon FlĂŒssigkeitsmangel ? Im Krankenhaus kannst du eine Infusion bekommen mit vomex drin. Gegen Durchfall hilft leider nix. Der Arzt meinte letzte Woche zu mir es muss eben alles raus... aber wenn es echt nicht besser wird am besten ins Krankenhaus fahren. Hab ich letzte Woche auch alles hinter mir... ich sag nur kindergarten-Virus 🙄
    Gute Besserung dir!

    (8) 15.12.18 - 21:00

    Hallo,
    ein Tag sollte nicht schaden. Versuch aber zu trinken.
    Meiner Meinung nach klingt das eher nach MagenDarm und da kann man nicht wirklich viel tun. Sollte nach 1-2 Tagen von selbst verschwinden, wichtig ist nur trinken, trinken, trinken. Auch wenn dir nicht danach ist.
    Schick deinen Mann los, der dir aus der Apotheke eine Elektrolytlösung besorgt.

    Sollte das Montag nicht vorbei sein, ab zum Arzt.
    Im Normalfall schadet ein MagenDarmVirus dem Baby nicht, da der Virus im Darm sitzt und nicht im Blutkreislauf. Allerdings kann es eben nach lÀngerer Zeit zu NÀhrstoffmangel kommen, deswegen die Elektrolytlösung.

    Ich habe auch gerade MagenDarm, sehr unangenehm aber eben nicht schĂ€dlich fĂŒr die Babys. In der ersten SS hatte ich auch das NoroVirus und meine Tochter ist kerngesund.

    Gute Besserung und alles Gute.🍀

Top Diskussionen anzeigen