SILOPO - kaum Bauch :(

    • (1) 16.12.18 - 14:39

      Hallo ihr lieben, ich weiß dass es absolut Jammern auf hohem Niveau ist, aber ich bin morgen in der 16ssw (d. h. In einer Woche schon im 5. Monat), und irgendwie will mein Bauch nicht wachsen.
      Er sieht toll aus in umstandsjeans und vor allem abends (danke blähbauch), aber bis auf eine minimale Wölbung sieht man mir nix an.
      Das macht mich irgendwie traurig, es laufen viele schon früher mit so einer süßen Murmel rum und ich sehe noch fast unschwanger aus 😅
      Ich würde so gerne zeigen können dass ich schwanger bin!
      Solange es dem Kind gut geht ist ja alles andere zweitrangig, aber irgendwie vermiss ich dieses "ich bin schwanger" Gefühl schon arg.
      Ich weiß auch dass es beim 1. Kind nicht so schnell geht, aber trotzdem 🤔
      Ich möchte gerne über Nacht "explodieren", so wie es viele andere tun 😂

      • Vermutlich willst genau das nicht hören...aber genieße es solange es noch geht!!! 😅 ich zähle zu den glücklichen, die relativ schnell einen Bauch hatten. Heute in der 34 Woche bin ich absolut unbeweglich und habe noch 6 Wochen vor mir, in denen der Bauch dann wirklich explodiert.

        Du wirst mit zunehmendem Bauch immer mehr an deine Grenzen stoßen. Schmerzen bekommen....und ja, das nimmt man alles gerne in Kauf. Aber wächst der Bauch erst später, kommen auch all diese wehwechen erst später und man kann seinen Zustand länger genießen. Glaube es mir... 😃 die Medaille hat immer zwei Seiten.

      Ich bin quasi über Nacht explodiert 😅😀

      Also bei mir sah man bis zur 20. SSW wirklich kaum etwas, obwohl ich schon ein zugenommen hatte.

      Dann zwischen der ca. 21-23 SSW ist mein Bauch echt irgendwie explodiert. Das fiel sogar meinem Umfeld auf.

      Einige haben ja auch von Natur aus eher eine kleine süße Murmel 😊

      Das wird schon noch 🌸

    Hey, mach dir keinen Kopf, der Bauch wird noch genug wachsen.
    Ich hab vor 5 Wochen meine Kleine entbunden und es war auch meine erste Schwangerschaft. So richtig Bauch hab ich ab der 25. SSW gehabt und zum Ende hin hab ich mir wieder den kleinen Bauch gewünscht. Ich war auch so ungeduldig und wollte so schnell wie möglich mein Babybauch präsentieren.

    Genieß noch die Zeit, wo du dich "frei bewegen kannst, du wirst die Zeit bald schnell vermissen.

    Alles Gute weiterhin 🍀🤰

Hi ich kann dich verstehen 😊
Bei meiner Tochter hatte ich erst so 6 monat einen Bauch aber klein, aber dann aufeinmal war er so riesig des war abnormal. Hatte zum schluss 35kilo ( aber erst 3 Trimester ) zugenommen und sehr viel wasser im Körper 😥 Diesmal hab ich schnell einen Bauch bekommen. Diesmal hab ich auch von Anfang an zugekommen und so mehr das ende kommt so weniger nimm ich zu genau anderst herum( aktuell 12kilo mehr) . Hab jetzt 108cm Bauchumfang 🙈. Wünsche dir viel Glück weitihn 😘

LG Natalie mit Prinzessin❤ an der Hand (5) &Babyboy💙 inside 32ssw

Hey du ich hatte auch diese Gefühle wie du aber das wird bald kommen. Bin jetzt in der 18 Woche und plötzlich ist er da 🥰
Keine Sorge dein Bauch ist bald da.

Huhu,

ich habe auch "lange" darauf gewartet, dass mein Bauch nicht mehr nur nach Blähbauch oder zu viel gegessen aussieht. Das war in der 15. und 16. SSW aber definitiv noch der Fall. Dann habe ich mich eines Abends in der 17./18. SSW ins Bett gelegt und bin am nächsten Morgen mit Kugel aufgewacht. Bei mir ist es auch die erste Schwangerschaft. Jetzt bin ich in der 22. SSW und mein Umfeld ist ganz irritiert, dass man schon so gut einen Babybauch erkennen kann. Entspann dich einfach, der Bauch kommt dann, wenn er kommen will. Beeinflussen kannst du es ja doch nicht.

Liebe Grüße

Ich kenne das. Bin jetzt in der 18. SSW, bald 19. und warte jeden Tag dass man endlich was sieht. Bei mir ist auch hauptsächlich abends eine kleine Wölbung zu sehen. Dann hört man auch immer diese netten Kommentare wie "bist du wirklich schwanger?"
Aber ich denke da muss man einfach Geduld haben 😅
Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen