Totales tief ­čś×

    • (1) 16.12.18 - 14:43

      Haben gerade meinen Schwiegereltern die f├╝r uns frohe Botschaft verk├╝ndet

      Die Reaktion das ist doch ein Scherz ? Nein oh Gott beginnt das ganze Drama von vorne na das muss ich erstmal verdauen sch├╝ss


      Das zieht einen so runter ja wir hatten eigentlich gesagt kein drittes und naja was soll ich sagen wir haben uns anders entschieden und freuen uns alle 3 mega sch├Ân nur die Reaktion Meiner Schwiegermutter ist so fies so das es irgendwie die Freude meines Mannes und mir total kaputt gemacht hat ­čśö­čśö

      Hoffe das dass vorbei geht dieses Gef├╝hl und wir uns wieder so freuen k├Ânnen wie davor

      • Meine Schwiegermutter sagte:oh Gott tut euch das blo├č nicht mehr an.
        Ihr habt doch schon 2 gro├če (8 und 12)

        Ich dachte ich Spinne!!! Wir hatten 2 FG. Innerhalb 7 Jahre... Es war ein Wunder das es nun klappte... Und dann das!
        Mein Mann ist echt w├╝tend geworden.. Ich war einfach nur traurig und schockiert.
        Du bist also nicht alleine damit


        Freut euch trotzdem.. Lasst es euch nicht vermiesen.
        Lg Ramona 38ssw

        • Ja ich weis das es uns eigentlich egal sein sollte
          Aber ist halt irgendwie schade die sind das einzige was wir an Familie haben und naja irgendwie hatte ich gehofft das wie die Freude teilen

          Aber ja du hast recht wir sollten uns davon nicht beeinflussen lassen

      Hallo liebes...
      Das kenne ich..
      Als ich mit dem 2ten Schwanger war.
      Kam die Reaktion... ach du liebe Schei├če musste das sein.

      Ich glaube vom 3ten wei├č sie bis heute nix.
      Da wir uns getrennt haben als ich in der 5ten ssw.

      Was sie dar├╝ber denken ist mir bis heute egal.
      Nicht jeder muss sich mit dir freuen. Und nicht jeder der dir sagt... ich freu mich f├╝r dich. Meint es auch so.
      Es sind viele Heuchler unterwegs.

      Ich erwarte nach 4 Kindern... 2 Sternenkindern ( 17te und 38te ssw) nun mein 7tes Kind.
      Was andere denken geht mir sonst wo vorbei ­čĄę

      Lg semmelhase

      • (5) 16.12.18 - 15:15

        Ich bin auch gerade mit dem 6ten schwanger. Ab dem 3ten wurde sich nicht gefreut und der Kopf gesch├╝ttelt.
        Mich interessiert es nicht mehr,; klar w├Ąre eine andere Reaktion sch├Âner.
        Aber was nicht ist, ist nicht. Hauptsache du bzw. ihr liebt und freut euch.
        Es ist ja euer Leben.

        Ich wuppe meines auch ohne Hilfe und gro├čartig Unterst├╝tzung. Und das ziemlich gut sogar. Dennoch denkt immer jeder ne Meinung und ein Urteil haben zu m├╝ssen...

    Lasst euch eure Freude blo├č nicht vermiesen!

    Mir graut es auch schon vor der Reaktion der Oma meines Mannes!!! Ich wei├č, dass sich jeder freuen wird, au├čer die Oma. Denn da mein Mann studiert, will sie nichts anderes, als dass er nur lernen, lernen,lernen soll. Sobald er mal ein kleines P├Ąuschen macht, dreht seine Oma am Telefon durch.
    Das regt mich ungemein auf. Ein weiteres Kind w├Ąre f├╝r sie sicherlich der Supergau, weil sie dann innerlich vor Augen sieht, wie ihr heiliger Enkel das Studium sausen l├Ąsst, nur um sich um sein Baby zu k├╝mmern :D
    Am Rande sei erw├Ąhnt, dass das nie passieren wird...

    Schon jetzt versuche ich mich mental auf ihre ├ťberreaktion vorzubereiten und mir mantram├Ą├čig innerlich zu diktieren, mich nicht aufzuregen, wenn sie doof reagiert.

    Deshalb kann ich dir garnicht oft genug sagen, dass die dumme Reaktion von nur einer Person euch nicht die Freude vermiesen sollte!!!

    Freut euch und pfeift auf die doofe Reaktion ;)

  • Hey, also von mir ein ehrlich gemeintes Herzlichen Gl├╝ckwunsch!!!

    Ich wei├č, wie du dich grade f├╝hlst... Bei unserem ersten Kind wurde auch nur gesagt "oh nein das kann jetzt nicht wahr sein, oh nein oh nein oh nein..." nur weil wir jung waren (das Kind war aber geplant!)

    Dann als die Maus da war alle geheult vor Freude ja ja so heuchlerisch irgendwie...
    Ich hab unseren Familien dann irgendwann schon mal gesagt, dass wir uns ein zweites bald w├╝nschen, damit sie sich mit dem Gedanken schon mal anfreunden k├Ânnen, und ich hab es wirklich der oft erw├Ąhnt. Dann trotzdem nur begrenzte Freude, bzw. so ein ganz schlecht gespieltes "ja Gl├╝ckwunsch". Meine Mutter sagte nur ac das hab ich mir gedacht, Gl├╝ckwunsch... und verlie├č dann den Raum. Meine Schwester war so sauer dass sie weinen musste weil sie es nicht begreifen konnte wie meine Eltern reagieren.Mein Vater hat irgendwie garnichts dazu gesagt, wow...
    Vor allem lieben sie ihr Enkelkind so derma├čen und haben so viel Spa├č mit ihr, und k├Ânnen garnicht genug von ihr bekommen die wollen die st├Ąndig sehen!
    Es ist leicht gesagt mit dem "Mach dir nichts draus" aber das geht leider nur schwer.. denn gerade bei der engsten Familie besch├Ąftigt es einen sehr und verletzt einen unheimlich. Ich h├Ątte auch ein paar Tage daran zu knabbern, musste auch weinen.
    Habe gesagt falls es nochmal eine SS geben wird, sende ich euch eine Postkarte! Selber Schuld!

    Ein Kind ist immer etwas wundervolles, und solange man nicht arbeitslos, obdachlos ist und schon 15 Kinder hat, kapier ich echt nicht was das Problem ist. Diese Freude dann im Nachhinein wenn das Kind geboren ist hat jeder, deswegen ist es einfach schade dass sie bei Verk├╝ndung der SS keiner freut.

    Egal, genie├čt euer Gl├╝ck!!! LG alles Gute

    • Kann ich gar nicht verstehen - was habt ihr denn alle f├╝r grausame Eltern ?
      Unsere Familie freut sich so sehr wenn wir endlich verk├╝nden das nachwuchs kommt . Alle Omas und Opas und Uromas und Uropas k├Ânnen es kaum abwarten endlich diese Bezeichnungen tragen zu d├╝rfen .
      Meine Eltern waren fix und alle als ich meine Fehlgeburten und elss hatte .

      Und wenn alles gut geht werden wir zu Weihnachten verk├╝nden das nachwuchs ansteht - denn diesmal muss und wird alles gut gehen ÔťŐ­čĆ╗ÔŁĄ´ŞĆ

      Ich w├╝nsche euch allen das ihr fest aneinander haltet und nicht auf solch garstigen Eltern angewiesen seid .

      Bella mit ­čîč­čîč­čîč und Minikr├╝mel im Bauch ÔŁĄ´ŞĆ

Danke ihr lieben ja ihr habt recht wir sollten uns die Freuden ich vermiesen lassen

Danke auch f├╝r eure Erfahrungen
Aber zu lesen das es bei euch ├Ąhnlich ist ist traurig ­čśö kann nicht nachvollziehen wie sich Leute Familie nennen k├Ânnen und dann einen so behandeln da es ja doch ein empfindliches Thema ist


Danke euch f├╝rs aufmuntern ihr lieben ÔŁĄ´ŞĆÔŁĄ´ŞĆ

Top Diskussionen anzeigen