Brauner Ausfluss und Bauchziehen 21.ssw

    • (1) 18.12.18 - 12:53

      Hallo,
      ich war bis eben 2 Stunden in der Stadt unterwegs um Geschenke zu besorgen. Als ich auf Toilette war, hab ich ganz leichten braunen Ausfluss bemerkt. Außerdem habe ich ziemlich Bauchziehen.
      Ich hatte schon zweimal bräunlichen Ausfluss in dieser Schwangerschaft (jedes Mal nach Orgasmus im Schlaf). Das erste mal war ich in der 17.ssw und war im KH. Dort war aber alles ok. Ich hab wohl am Muttermund eine Art „Pickel“.
      Ich mach mir so Sorgen. Soll ich zum Arzt oder nicht?
      Das Ziehen macht mir halt Sorgen. Ich spüre das Baby strampeln.
      Liebe Grüße und Danke!

      Empfehlungen aus unserer Redaktion
      • (2) 18.12.18 - 13:05

        Huhu,

        wenn du eine Wucherung am Muttermund hast, die bereits mehrmals die gleiche Symptomatik verursacht hat, würde ich persönlich im Moment erst einmal Magnesium einwerfen, Füße hochlegen und abwarten. Du wirst dich in der Stadt etwas übernommen haben und dein Körper reagiert darauf, da kannst du mit Ruhe besser gegensteuern als weiteren Stress zu haben, den man beim Besuch des Gyn jetzt hätte.

        Wenn sich deine Beschwerden nicht in kurzer Zeit bessern oder der Ausfluss sich verändert (stärker wird oder frisch blutig), dann bitte zum Arzt gehen.

        LG

Top Diskussionen anzeigen