Heute ist nicht mein Tag...đŸ˜«

Ich nochmal...

Nachdem ich ja heute Nacht diese MagenkrĂ€mpfe hatte (sind zum GlĂŒck wieder weg), hat mich eben mein FA angerufen und mir gesagt, dass in meinem Abstrich leichte Spuren von Bakterien (Urea.... irgendwas) gefunden wurden. Ich soll nachher vorbei kommen und mir ein Rezept (vermute Antibiotikum) abholen.
Er meinte auch, dass das der Grund fĂŒr meine leichte GebĂ€rmutterhalsverkĂŒrzung sein könnte...

Wie ich so bin, Google ich das natĂŒrlich đŸ€Šâ€â™€ïžđŸ€Šâ€â™€ïžđŸ€Šâ€â™€ïž.
Und da stehen jetzt (natĂŒrlich) ganz schlimme Sachen wir vorzeitiger Blasensprung, Wehen, FrĂŒhgeburt đŸ˜±. Jetzt habe ich große Angst! Wer weiß wie lange ich das schon habe und es vielleicht schon sehr akut ist und das Antibiotika zu spĂ€t kommt??

Könnt ihr mich beruhigen??

Vielen Dank!!

Achso bin in der 26.SSW.

1

Bei leichte Spuren wĂŒrde ich jetzt nicht davon ausgehen,, dass du es schon lange hast. Es wird ja auch direkt etwas dagegen getan.

Das was du gegoogelt hast ist sicher nicht ungewöhnlich, aber ich denke das bezieht sich auf die schweren FÀlle und da du keine Beschwerden (?) Hast, gehe ich davon aus das schonen und Medikamente nehmen ausreichend sind. Dein Arzt scheint ja auch nicht beunruhigt.

LG und alles Gute
Ana