Jammerpost 21 SSW

Hallo Mädels,
Ich muss jetzt mal jammern. Ich habe einen 2-jährigen Sohn, welcher sehr quirlig ist. Und zudem gehe ich 25 Std. Die Woche arbeiten.
Nun hatte ich Ende Oktober 4 Migräneanfälle innerhalb von einer Woche. Ich bin im KH gelandet, weil ich „Ausfälle“ hatte und unter anderem nicht mehr sprechen konnte! Es stand praktisch der Verdacht auf Schlaganfall im Raum, war aber GSD keiner! Nach 3 Tagen war ich wieder Daheim, hatte aber alles in allem 3 Wochen starke Kopfschmerzen.
Die Migräne gind dann nahtlos in eine dicke Erkältung über. Als diese gerade vorbei war, fing die nächste an, welche sich immer noch in den Nebenhöhlen bemerkbar macht!
Und jetzt liege ich ernsthaft mit einer Magen Darm Grippe hier seit 04:00 Uhr! Muss spucken und mir ist hundeelend.
Leute ich kann nicht mehr! Bin echt verzweifelt 😩
Natürlich war ich während der Migräne nicht arbeiten. Mit den Erkältungen aber schon. Ich habe einfach keine Kraft mehr!
Mein armer Sohn :(

1

Du arme 😔 wünsche dir eine gute Besserung das du schnell wieder fit wirst und die restliche ss auch genießen kannst 🤗

2

Danke, das hoffe ich auch!!!
Bsi meinem Sohn war ich kein einziges Mal während der Schwangerschaft krank! Und jetzt das 🙄

3

Oh man,das tut mir so leid und kommt mir so bekannt vor...meine Tochter ist jetzt 2 3/4 und ich hab seit Mitte Oktober immer mal wieder mit einer Erkältung (Reizhusten, geschlossene nebenhöhlen, Halsschmerzen, etc.) zu tun. Nebenbei immer mal Migräne...hatte das aber zum Ende der 1. Schwangerschaft such schon. Bin jetzt in der 27. SSW. Der HNO Arzt meinte, dass die nebenhöhlen und die Halsschmerzen von den Schwangerschaftshormonen kommt und das nach der Schwangerschaft wieder weg ist. Auch das war bei meiner Tochter so. Langsam nervt es aber richtig. Jetzt hab ich meine e Tochter auch noch angesteckt...Wünsche dir alles gute und hoffen für dich,dass sich das bald wieder legt...

4

Ja mein Sohn ist auch krank. Wir müssen seit bestimmt 6 Wochen durchgehend inhalieren. Mein Mann hat es auch erwischt. Ich fühle mich irgendwie verar.....! Das kann doch nicht sein, dass wir hier dauerkrank sind. Ich habe einfach keinen Bock mehr!
In meiner ersten Schwangerschaft war ich kein einziges Mal krank. Ich bin sonst eh sehr anfällig und habe mich auf neun Monate ohne Beschwerden gefreut und dann das!!! Ich hatte in meinem ganzen Leben noch nie eine Migräne z.B. Naja, kanns ja nicht ändern, aber Spaß sieht anders aus!
Euch auch gute Besserung!
LG Nicole