Morgen FA und Angst das das gleiche wieder passiert...

    • (1) 19.12.18 - 20:07

      Ich habe morgen bei 10+1 das erste große Screening. In meiner letzten Schwangerschaft wurde bei 10+3 festgestellt das das Herz nichtmehr schlägt und es sich seit der 9. Woche nichtmehr weiter entwickelt hatte. Ich bin dauernd gedanklich hin und her gerissen..Ich versuche positiv zu denken, warum soll mir das gleiche zweimal hintereinander passieren ..Aber die andere Seite ist einfach die Angst in meinem Kopf...Ich hab so Riesen Angst morgen ein dejavue zu erleben ...
      Sorry das musste mal raus...

      • Ich kann das total verstehen, auch wenn ich zum Glück keine solche Erfahrung gemacht habe! Du musst wohl einfach da durch und wie du schon sagst - zweimal kann man doch gar nicht so ein Pech haben!
        Das schöne ist, dass Du dann morgen einen für dich wichtigen Meilenstein geschafft hast und Dir eine riesige Last von den Schultern fallen wird.
        Ich wünsche Dir alles Gute und eine ruhige Nacht!

        • Danke, das stimmt. Wenn morgen alles gut ist bin ich hoffentlich erstmal ne Weile beruhigt.. der Termin morgen ist echt der vor dem ich am allermeisten Angst habe.
          Das Risiko das zwischen 11 und 13. Woche noch was passiert ist doch nichtmehr so groß oder?

      Ich kann dich sehr gut verstehen! Mir ist im August das gleiche passiert. Ich bin jetzt in der 9. SSW und habe morgen auch wieder einen Termin bei der Ärztin. Ich bin auch sehr aufgeregt.

      Ich kann dich so gut verstehen. Mir ging es vor 2 Jahren genauso. Erst eine Ausschabung im der 10. SSW und dann gleich wieder schwanger. Dann der Ultraschall in der 10. Woche. Alles war gut! Das Herz schlug und das Gummibärchen bewegte sich leicht. Danach hab ich mir einen angel Sound gekauft und alle paar Tage mal reingehört, das hat mich bis zur 18. SSW beruhigt. Der kleine ist schon 10 Monate alt. ☺️

    https://spacefem.com/pregnant/mc.php?m=07&d=17&y=17

    Diese Seite hat mir auch geholfen. Du gibst deinen ersten Tag der letzten Periode ein und er markiert dir wo du stehst und wie wahrscheinlich es ist dass was schief geht.

    • Das ist ja auch toll, danke :)

      • Manchmal ist es echt beruhigend zu lesen, dass es anderen genauso geht.

        Ich habe morgen den 2. Termin bei meiner FA. 8+2.
        Im September wurde genau am 2. Termin damals 8+6 festgestellt dass das Herzchen aufgehört hat zu schlagen. Es folgte eine Ausschabung.
        Jetzt bin ich direkt wieder schwanger geworden und genauso wie du hin und her gerissen zwischen Angst und Optimismus...ich mache einfach drei Kreuze wenn morgen alles gut ist. Dann ist schon mal vom Gefühl ein großer Schritt getan.

        Ich drücke dir auch ganz doll die Daumen dass alles gut ist!!

Top Diskussionen anzeigen