Bewegung oder Einbildung

    • (1) 20.12.18 - 10:01

      Hallo

      Ich glaube ich habe heute morgen Bewegungen oder irgendwas ähnliches gespürt bin aber heute erst 8+6 kann das sein oder ist es nur Einbildung gewesen.

      Es ist mein erstes Kind und ich habe zu 50 % auch noch Angst das etwas passiert und ich mich zu früh freue.

      LG vom Gummibärchen 8+6

      • (2) 20.12.18 - 10:05

        Würde fast sagen, dass es wer eine Darm Bewegung war als das Baby ;)

        Das wäre mega früh, vor allem fürs erste Kind

        Soweit ich weiß kann man sie frühestens ab der 15ten Woche spüren, wenn man dafür sehr sensibel ist, kommt auch auf die Lage der Plazenta an.

        Aber es ist nie zu früh dich zu freuen. Freuen ist gut für das Baby. Zeit zum Traurigsein ist noch genug wenn wirklich was passiert, also freu dich ausgiebig!

        (4) 20.12.18 - 10:07

        Das du so früh schon was merkst kann ich mir ehrlich gesagt beim besten Willen nicht vorstellen. Das Baby ist noch so klein, so leicht und hat noch soviel Platz, das hat garnicht die Kraft um durch die Fruchthöhle und Gebärmutter zu dir durch zu dringen.
        Ein bisschen wirst du dich da wohl leider noch gedulden müssen

      • (5) 20.12.18 - 10:08

        Ich würde sagen es ist unmöglich, dass man das Baby in der 9. Woche spürt. Der kleine Wurm ist da gerade mal 2,3 cm groß und wiegt nur 2g. Das war sicherlich Darm oder so :)

        In dieser Zeit ist es viel zu klein, unmöglich dass es sich da um Kinds Bewegungen handelt 😊 musst du dich noch Gedulden ;)

        • Hallo

          Vielen Dank ihr Lieben also ist es doch nur eine Spinnerrei von mir.
          Nächste Woche weihen wir unsere Familien ein bin schon nervöse vielleicht hängt es auch damit zusammen

          LG vom Gummibärchen

Top Diskussionen anzeigen