Frage 27. SSW

Guten Morgen ihr Lieben!

Heute Nacht hatte ich eine halbe Stunde tierisch UL- Schmerzen und Rückenschmerzen. Die Schmerzen waren dauerhaft und auch irgendwie nur einseitig. Währenddessen musste ich ein paar mal pupsen (🙈). Dann war der Spuk auf einmal vorbei und ich konnte weiterschlafen.
Heute Morgen beim Aufwachen musste ich auch sofort aufs Klo (groß).

Können die Schmerzen mit dem Darm zusammen hängen? Jetzt hab ich nix mehr.

Allerdings schwankt mein Gebärmutterhals ständig zwischen 3 und 4 cm und ich habe etwas Sorge, dass es Wehen waren, die sich ausgewirkt haben könnten.

Sollte ich das lieber checken lassen?

Liebe Grüße und schon mal schöne Weihnachten 🎄💕

1

Das war ganz sicher der Darm 😊 würde mir keine Sorgen machen
Lg Tashi mit Cameron 17 Monate und Mäuschen inside 20+3