Fertiglasagne

Hallo, was denkt ihr kann man mal wenn man grad keine Lust hat selbst zu kochen eine Fertiglasagne aus der Kühlung (nicht TK) bedenkenlos verzehren oder schaden die Inhaltsstoffe dem Kind zu sehr?

June 16Ssw

1

Warum sollte man es nicht essen können.

Na klar gibt es die Weisheiten mit dem Fertigessen und wie schrecklich das ist.

Ich koche auch nicht immer frisch und meine kleine wächst wohl auf und der kleine Mann im Bauch auch.

Iss einfach das worauf du lust hast. :-)

2

Klar! Lass es Dir schmecken 😋

3

Hallo, ja natürlich kannst du diese bedenkenlos essen. Du stellst sie doch noch in den Backofen... was soll denn da schädlich sein? Sorry, aber manche Dinge beantwortet doch schon der gesunde Menschenverstand ... Guten Hunger

4

Da hast du schon recht, die lasagne bleibt ja ne halbe Std für 160 Grad im Ofen.
Bin das erste mal schwanger und irgendwie total überempfindlich 😥

5

Ist ja nicht schlimm. Aber mach dir nicht so viele Gedanken. Du würdest Dir damit keinen Gefallen tun. Halt dich einfach an die Empfehlung kein rohes Fleisch, rohen Fisch oder Produkte in denen Rohmilch verarbeitet ist zu essen. Damit fährst du schon sicher. Und natürlich Obst und Gemüse gut waschen. Sorry, Vll war ich auch etwas pampig. Hab noch eine schöne Ss. Alles Gute

weitere Kommentare laden