Angst vor nächsten FG:/

    • (1) 22.12.18 - 07:15

      Hatte schon eine von euch,am Anfang der Schwangerschaft Hitzewallungen gleich nach dem Aufwachen,plus komische Unterleibschmerzen,als die Mens kommen sollte?
      Mit so was hab ich immer tatsächlich vor meiner Periode zu tun,es fühlt sich wirklich so an...aber jetzt bin in der 5.Ssw und hab einfach Angst,dass es wieder nix draus wird...habe anfangs Oktober eine FG ohne AS gehabt und hab einfach Angst:///

      • Hallo 👋
        Hitzewallungen hatte ich zwar keine aber dieses mensgefühl bestimmt bis zur 8. Woche
        Ich verstehe dich gut mit der Angst, mir ging es genauso. Ich hatte auch den Monat zuvor einen natürlichen Abgang, aber jetzt bin ich schon in der 13. Woche.
        Versuch dich zu entspannen, ich weiß es ist schwer 😊

        Hallo!
        Die Mensschmerzen waren mein erstes SS Anzeichen und die haben mich lange begleitet.
        Hitzewallungen hatte ich, sind auch jetzt, 5 monate nach der geburt nocj an def Tagesordnung 😂

        Wird sicher alles gut gehen!

        Lg Teresa

        • Danke Teresa für deine Antwort:)
          Ja,die Hitzewallungen verstehe ich und akzeptiere sogar auch😆aber alles andere scheint mir komisch zu sein...meine "richtige"Ss bis zu Ende liegt schon 8 Jahre her,leider hab schon bisschen vergessen wie es damals war...

      (5) 22.12.18 - 09:27

      Die Angst kenne ich. Hatte 2017 2 fg innerhalb von 6 Monaten. Jetzt wird mein Sohn 7 Wochen.

      Ich kann dir nur sagen das ich bei allen 3 Schwangerschaften keine Anzeichen hatte. Man kann an sowas keine intakte ss fest machen. Ich hatte die ganze ss über Angst und die letzten beiden Wochen waren da am schlimmsten... und jetzt hab i j Angst vorm plötzlichen kindstot, vorm ersten Fieber usw.

      Das hört leider nie auf. Nach der ersten Freude über den positiven test beginnt die Angst die uns ein Leben lang begleiten wird was unsere Kinder angeht

      • Du hast so recht!Aber ich weiß nicht,ob ich mich geändert habe,bin älter geworden oder,oder...aber nach meiner letzten FG alles ist auch schlimmer geworden.Als ich noch in 20ern war und zwei Kinder,problemlos zur Welt brachte alles war einfacher und ich machte mir nie Kopf darüber "was,wenn".Jetzt bin ich 30 und großen Wunsch nach 3.Kind und ich hab Angst,dass es einfach nicht mit dem weiteren Nachwuchs klappt.Vorallem,weil die letzte FG so schlimm war:in der 10.Woche und war sehr anstrengend für meinem Körper wie für meine Seele...naja mal sehen. Ich versuche mich Mädels zu entspannen.Danke für euer ermutigende Worte:))

        • (7) 23.12.18 - 13:33

          Meike erste war in der 11ssw und ich stand 4 Tage nach meiner 2ten. Auf der beerdigung meines ersten Babys... Ich wollte auch aufgeben

    He..

    Kann dich verstehen. Bin jetzt 6+0 und hatte am 11.7 eine MA in der 12. Woche. Bei dieser Schwangerschaft ist es aber iwie anders. Es fühlt sich anders an. Hab auch total Hitzewallungen und ziemlich mit Kreislauf zu tun. Versuche zu entspannen...

    Ja, hatte ich beides.nachts habe ich heftig geschwitzt und Mensschmerzen hatte ich bis in die 10.SSW hinein (inklusive Schmierblutungen und zwei richtigen Blutungen).Nun komme ich morgen in die 12.SSW und gestern beim US war alles prima. Ich hatte auch 2 FG in diesem Jahr und verstehe deine Sorge. Bei mir wird sie langsam weniger. Das ist wahnsinnig erleichternd.
    Alles Gute!

Top Diskussionen anzeigen