Mein Freund hat kein Verständnis

    • (1) 23.12.18 - 01:53

      Hey Leute , bin grad irgendwie traurig .

      Mein Freund wollte heute Abend mit mir weg gehen und einen Kumpel noch ... und mein Freund will nicht heim wenn ich müde und heimwill. Ich bin auch der Fahrer , der will dann überalll noch Alkohol trinken .... und hat kein Verständnis für mich . Das macht mich richtig traurig 😔 ich wollte heute Abend auch bisschen raus , nichts große Party . Nur was trinken und dann übertreibt er es immer so und es endet immer im Streit .
      Ich muss dann immer viel weinen aber das des ist auch nicht gut fürs Baby .

      Ich wollte einfach jemand meine Sorgen schreiben. Danke .

      Gruß Inna , 11+5

      • Hallo,
        ich kann Deinen Frust verstehen. Mein Mann war früher auch so und bleibt auch jetzt noch öfters länger. Ich habe mich allerdings mittlerweile entschieden zu gehen, wenn es mir reicht. Er kann dann wie auch immer nachkommen. Das kann ich Dir nur empfehlen. Dann soll er halt ein Taxi nehmen. Wer feiern will, sollte dafür genug Geld mitnehmen. LG

        Ganz einfach ? Fahr nachhause, soll er zu sehen wie e nachhause kommt ..

        Wie meine Vorrednerin schon schrieb : sollte er genug Geld mit nehmen..

        Mir wäre das egal, du hast für dich zu sorgen und nicht für einen alkoholisierten Partner.

        Zum Glück „hört“ meiner auf mich wenn ich nachhause will.. ( kommt halt drauf an mit wem wir sind haha )

        Ihr werdet Eltern also werdet erwachsen
        DU bist müde?
        Absolut Ok!
        ER ist nicht müde?
        Auch absolut Ok!
        Du fährst heim und spielst nicht die Spaßbremse und er zahlt fürs Taxi und lässt das Streiten...ihr werdet nur Eltern keine Leibeigenen...
        Leute Leute

      • Dann gehe doch Heim! Er ist Erwachsen, du bist absolut nich für ihn verantwortlich.

        Mit Betrunkenen kann man nicht normal reden. Klärt das, bevor es los geht.

        Manchmal muss man deutlich sagen, was man erwartet und möchte. Keine Signale geben etc. Wenn du müde bist, dann bist du müde und gehst heim. Wenn er länger bleiben möchte, dann soll er halt notfalls mit dem Taxi fahren. Ganz einfach.

      • Bei uns war es vor der Schwangerschaft eher so, dass ich kein Heimgang bekommen habe 🙈🙊😂
        Entweder geht er früher oder er hat halt Pech und sitzt in der Ecke.

        Ich bin da Recht schmerzlos. Warum sollte mein Partner mit mir Heim, wenn ich müde bin aber er noch sein Spass hat?
        Auch seitdem wir Eltern sind teilen wir das auf. Endweder geht das Kind zur Oma und wir haben kindfrei. Sind wir auf einem Geburtstag oder so von seiner Seite, geh ich früher mit unserer Tochter Heim und natürlich das alles auch andersrum.

        Liebe Grüße

        Guten Morgen!

        Ihr solltet erwachsen werden und sowas vorher klären!

        Betrunken geht es zu 99,9% schief

        Also ich wäre nach Hause gefahren. Ist ja hoffentlich alt genug der Herr, dass er den Weg alleine findet.

Top Diskussionen anzeigen