Silopo: Plötzlich komische Bedürfnisse 😅

    • (1) 26.12.18 - 14:39

      Hallöchen Mädels 🤗

      Erstmal:
      Hoffe ihr hattet bisher tolle Weihnachten und genießt den letzten Weihnachtsfeiertag im Kreise eurer Liebsten ❤
      Allen die im KH sind oder zu Hause sein müssen weil es ihnen nicht gut geht oder sich schonen müssen:
      Fühlt euch gedrückt, hoffe es geht euch bald besser 🌸

      Jetzt zu meinem absoluten Silopo 🤣
      Also das man in der Schwangerschaft plötzlich komische Dinge essen möchte, das ist ja durchaus bekannt, aber habt ihr davon ab auch plötzlich komische andere Bedürfnisse?

      Also ich war immer ein absoluter Gegner von Baden. Klingt komisch aber ich konnte nie was damit anfangen 😅
      Erst musse das Wasser einlaufen lassen, schauen das es die optimale Temperatur hat. Dann steigste da rein & i.was guckt immer aus dem Wasser (bin eher groß). Dann wird das Wasser so schnell kalt, der Schaum geht weg. I.wie schwimmste in deiner eigenen "Brühe" und rasieren ist auch doof, dann schwimmste in behaarter Brühe 😂 und abduschen musste dich dann trotzdem. Also geh ich lieber gleich fix duschen 🤷‍♀️🤣

      Also wie ihr seht, Baden war für mich nie so toll wie für andere 🙈 Ich war auch das letzte mal vor Jaaaahren Baden, da war der Fuß gegipst und ich musste ihn halt "raushalten", davor hab ich das letzte mal als Kind gebadet. Echt nicht meins, das Baden 😅

      Jetzt verspür ich plötzlich das Bedürdnis zu baden 🤣 Vor ein paar Tagen hab ich Abends meinen Mann angeschaut und meinte "Ich glaub ich geh baden!"
      Den Blick hättet ihr sehen sollen 😂
      Ich wollte plötzlich baden, total komisch.
      Hatte ich jetzt schon 2 mal 😅

      Habt ihr auch Dinge dir ihr plötzlich gerne macht, von denen ihr vorher eigentlich kein Fan wart?

      Ich find das eigenartig und kann es eigentlich nur auf die SS zurückführen, aber dennoch denk ich, das kann nur Quatsch sein. Eine SS löst doch nicht das Bedürfnis aus, zu baden 😂 🤪

      Vg Skyler mit Prinz 29+1 inside 💙

      • Hihi kenne ich!!

        Baden sehe ich genauso wie du. Auch unter noch. Allerdings Dusche ich für gewöhnlich auch nicht lange. Benötige für Waschen, rasieren und abduschen ca drei Minuten vierzig. (eine Liedlänge)

        Und jetzt, ach ich steh stundenlang unter dem Wasser und genieße es so hart!!!

      😂 könnte von mir sein! Und ich dachte ich bin bisschen bekloppt.... und das ist meine dritte ss, bei den andern beiden war das nicht so

        • Baden und duschen liebe ich beides :)
          aber fisch mochte ich nie... Ich habe vor der ss ca 2 mal im Jahr Fischstäbchen gegessen das hat dann gereicht
          jetzt könnte ich jeden zweiten Tag Fisch essen und es gibt da ja auch so viel Auswahl. .... Mein Mann ist total begeistert.

    Ich hatte dieses Phänomen tatsächlich ziemlich am Anfang meiner Schwangerschaft (4./5. Woche). Bin eigentlich such kein Fan von Baden, weil immer viel zu schnell viel zu warm und so😅
    Und plötzlich hatte ich total das Bedürfnis mich in der Wanne im kuscheligen warmen Wasser lang zu machen.🤷🏼‍♀️ Hab es auch deutlich länger ausgehalten als sonst.

    War bei meiner jetzigen SS genauso 😂
    Hab davor bestimmt 1-2 Jahre nicht mehr gebadet aber ich hatte so ein starkes Bedürfnis danach. Ich dachte, dass es wohl daran liegt froh zu sein mal meinen Körper zu entlasten. Genauso beim Duschen. Bin normalerweise auch eine Schnellduscherin aber hab dann immer eeeewig geduscht

Top Diskussionen anzeigen