Analvenenthrombose 28ssw

  • Hi,
    Ich komme aus der Arztpraxis für Innere Medizin. Unsere Pat. Sollen mit TK Erbsen kühlen da sie sich gut Anformen, die Salbe die der Arzt verschrieben braucht ca. 3 Tage bis es besser wird. Kamillenbäder machen oder aussuchen nach jedem Toilettengang und Paracetamol gegen die Schmerzen nehmen.

    Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen

Da kann ich leider auch mitreden. Ich habe mich knapp 2 Wochen gequält und dann wurden die Dinger (3 Stück) im Krankenhaus aufgeschnitten. Vorher bin ich die Wände hoch vor Schmerzen sodass mein Kind schon Stress hatte. Ich glaube das war so in der 34. Ssw.

Möchte aktuell wieder schwanger werden und habe schon Angst, dass ich das wieder kriege...

Gute Besserung!

Hallo.

Bin eigentlich schon im babyforum, aber ich schreib dir mal. Ich hatte eine traubengroße thrombose. Es hat so ca 7 bis 9 tage gedauert bis sie kleiner wurde bzw nicht mehr so doll schmerzte. Ich hab heparin salbe verschrieben bekommen. Ganz wichtig ist, so oft zu kühlen wie es nur geht. Und weicher stuhl ist das A und O.

Hallo,

Hatte auch mal eine 😉 da war ich aber nicht schwanger. Habe regelmäßig herparinsalbe drauf geschmiert und immer wieder gekühlt. Nach ein paar Tage war diese kleiner und hat nicht mehr gestört.

Wegen der Heparinsalbe, schau bei Embroytox ob du es nehmen darfst. Ansonsten ist der Frauenarzt oder die Apotheke immer ein guter Ansprechpartner.

Alles gute
Schmetterling mit Ü-ei 40 ssw

Hey, ich hab das auch momentan 😬
Echt schmerzhaft bei mir gewesen die ersten Tage. Seit zwei Tagen geht’s wieder, hab mir in der Apotheke hamamelis Salbe geholt. Der Knubel wird schon kleiner.
Alles in allem war Tag 3 der schlimmste. Viel liegen hat geholfen.

Lg

Top Diskussionen anzeigen