Angst vor elss

    • (1) 29.12.18 - 07:52

      Hallo ihr lieben,
      Ich habe an es + 10 positiv getestet und bin heute es+12. habe Prickelnde Brüste und extreme Kreislaufbeschwerden.
      Vor 1 Jahr hatte ich eine elss, die erst in der 8. ssw erkannt wurde. Da ich die hormonspirale nahm, dachte ich, die Schmerzen und Blutungen kommen von der Periode, da ich die damals sehr stark hatte. Erst nach 3 Wochen bin ich zum Arzt und da war es fast zu spät.

      Damals hatte ich extreme kreislaufbeschwerden, so wie jetzt. Ich habe nun Angst, dass es wieder eine elss sein könnte, deshalb meine Frage- woran erkenne ich die? Muss man immer Blutungen haben?
      Oder hat noch jemand von euch in einer ganz normalen frühschwangerschaft solche Probleme mit Schwindel etc. Gehabt? Muss dazu sagen, dass mein Blutdruck schon in unschwangeren Zustand sehr niedrig ist.

      Lg

      • Hallo, ich hatte 2 mal eine ELSS und die sind total unterschiedlich verlaufen.
        Nr.1: permanent Schmierblutungen, dann starke Blutungen und Schmerzen inkl. Kreislaufprobleme.
        Nr.2: keinerlei Blutungen oder Beschwerden, dann plötzlich starke Schmerzen. Auf dem US wurde sogar eine Pseudofruchthöhle gesehen.

        Mir wurde nach der ersten ELSS gesagt das ich immer sofort an NMT testen soll und bei positvem Test sofort zum Gyn soll. Dort wurde dann alle 2 Tage ein US gemacht bis eine intakte SS festgestellt worden war.

      Hallo. Das Problem habe ich momentan auch... bin in der 5+4 Woche und hatte schon einen FG und eine ELSS im Juni... es zwickt und schmerzt mal hier mal da... zum Arzt kann ich erst am 2. jan. wg den Feiertage. es ist sehr schwer zum warten... bei meiner elss hatte ich Schmierblutungen 2 Wochen lang und auch Ziehen an der linke Seite. Keine wollte mir glauben dass etwas nicht stimmt.

    Huhu,
    Ich hatte im juli auch eine elss. Ich hatte damals Blutungen bekommen und schmerzen.
    Jetzt wo ich wieder schwanger bin hatte ich auch grosse angst, da ich diese rückenschmerzen wieder hatte, die bei der elss auch anfangs da waren. Bin damit aber ins Krankenhaus gefahren und auf dem ultraschall konnte man die Fruchthöhle in der gebärmutter sehen. Die angst ist umso größer, dennoch solltest du versuchen dich nicht zu sehr verrückt zu machen.
    Viel Glück und liebe grüsse.
    Vivian mit Krümel im bauch 5+3

Top Diskussionen anzeigen