Letzter Ultraschall in der 20ten woche?

    • (1) 29.12.18 - 09:51

      Hallo ich bin in meiner ersten ss und habe nun ne zeit lang recherschiert und überall haben alle frauen ihre ultraschalltermine sehr schön verteilt. Kann es sein das mein frauenartzt extra die termine so verteilt hat damit ich geld zahlen muss für ein weiteren Ultraschalltermin an einem späteren zeitpunkt. Ich kann mir schlecht vorstellen das es in der 20. woche reicht das letzte mal aufs Baby zu schauen ich mein vor der geburt muss doch noch mal gecheckt werden ib wirklich alles ok ist und ob man immernoch eine normale geburt machen kann. In 20 wochen kann ja immerhin noch viel passieren. Ich habe jetzt meinen 2ten ultraschalltermin in der 13. woche das ist doch absurd was soll man da sehen? Das ist ja der fullscream ich verstehe das nicht. War das bei euch auch so oder sollte ich mich da mal an meine krankenkasse wenden?

      Danke im Vorraus

      • Du hast in jedem Trimester ein Recht auf ein Screening. Alles was dazwischen gemacht wird hast du dann halt extra wenn dein FA nichts sagt :-)
        Also keine Sorge, auch nach der 20ssw wird noch ein großer Ultraschall gemacht den die Krankenkasse übernimmt

        Du hast im 1., 2. und 3. Trimester einen großen US, welchen die Kasse übernimmst. Diese sind in der Zeit von:
        1. US: 8+0 -11+6 SSW
        2. US: 18+0 - 21+6 SSW
        3. US: 28+0 - 31+6 SSW

        Sofern es keine Indikation gibt sind weitere gewünschte Ultraschalluntersuchungen eine Eigenleistung. Es gibt Kassen die anteilig etwas bezahlen, musst du dich mal erkundigen.

        Alles Gute 🍀

        • Ja und bei mir ist das halt wirklich so 1. ultraschall in der 8. woche. 2tes in der 12 und 3. in der 20ten. Was soll ich denn dagegen jetzt tuen. Weil die trägt das ja immer schön ein ich hätte nur noch 1 ultraschalltermin

          • Mit deinem FA sprechen? Nachfragen?
            Würde ich so machen. Vielleicht ein Fehler der MFA? Gibt bestimmt eine Erklärung.

            Ich würde aber auch sagen, dass der erste US rein der Feststellung galt. Das ist üblich so. Es wird erstmal geschaut, dass alles an Ort und Stelle sitzt und auch intakt ist. Der 2. US in der 12. Woche, war der „Erste große US“ und in der 20. folgt der „zweite große US“

      (7) 29.12.18 - 10:03

      Hast du mit dem Arzt darüber gesprochen? Der Termin in der 13. Woche ist wohl eher der 1. offizielle Ultraschall für die Kassen. Der zuvor hat dein Arzt bestimmt nur zur Feststellung einer intakten Schwangerschaft gemacht. 20. Woche passt zum 2. großen Ultraschall. Danach müsste noch einer kommen. Ansonsten kannst du aber auch im Krankenhaus beim Geburtsplanungsgespräch vorab eine Untersuchung vereinbaren. Dann kann dort zu einem späteren Zeitpunkt ein Ultraschall gemacht werden.
      Ich würde das beim nächsten Termin mit dem FA besprechen und falls es tatsächlich aus taktischen Gründen um Geld zu machen keinen mehr geben sollte beim ihm, den im Krankenhaus machen lassen.

      Guck in deinen Mutterpass. Da steht drin, welche us gemacht werden müssen. Wenn du jetzt noch zusätzliche, von deiner Ärztin angekündigte us hast, dann wirst du diese nicht bezahlen müssen, außer natürlich es ist vorher angesprochen.

      Und die weites us die in deinem Mutterpass stehen muss deine Ärztin auch durchführen und das kostenlos.

      Sprich sie doch einfach mal darauf an, wie sie das mit den ganzes us handhabt, dann bist du schlauer. Oder du fragst die Arzthelferinnen, die wissen das in der Regel auch.

      Liebe Grüße Janina mit Logan 11 Jahre, Leo 11 Monate und kleine Raupe 18+2

      huhu,

      also wenn es danaqch geht, hätte ich schon die Ultraschalluntersuchungen für das irgendwann mal 2. kind gehabt #rofl

      schau genau im mutterpass nach!

      ich hatte meinen ersten US zur festellung bei 5+5 dann den nächsten in der 10 ssw

      dann die sonderuntersuchung zur NT usw

      mach dich nicht verrückt....
      dein arzt kann das garnicht anders legen und dann bei der kasse abrechnen!
      kenn mich auf dem gebiet ein wenig aus ;)

      entspann dich und genieße das BabyTV

      Was sagt denn dein FA dazu?

      Du brauchst nur nachsehen auf der Seite im Mutterpass wo die 3 großen Screenings sind, wie schon weiter oben steht sind die zeitlich festgelegt. Nicht da nachsehen wo jede Untersuchung eingetragen wird.

      Dein erster US war zur Feststellung der Schwangerschaft, der 2. US war jetzt dein 1. großer US und der 3. wird später gemacht.
      Also ruhig bleiben und nachfragen.

      LG Ana

      Inzwischen zahlen viele KVs ein Ultraschall zur Schwangerschaftsfeststellung, damit sind es dann 4.

      Manche Ärzte schallen einfach immer, auf eigene Rechnung.

      Mach dir mal keine Sorgen, du bekommst am Ende der Schwangerschaft noch ein US und wenn du in der Klinik entbindest dort meist auch nochmal.

Top Diskussionen anzeigen