Ernährung was esst ihr so ?

    • (1) 29.12.18 - 17:19

      Hallo ich hätte mal eine Frage zur Ernährung in der Schwangerschaft....
      Esst ihr abgepackte Wurst wie zb Gelbwurst Lyoner ?
      Ich achte nur auf rohes Fleisch Rohmilch Käse oder Produkte aus Rohmilch ...Salat und Obst / Gemüse wasche ich gut ...
      Es ist meine erste Schwangerschaft und irgendwie bin ich verunsichert was darf man essen was nicht ...mein Frauenarzt sagte nur ich soll auf rohe Sachen verzichten...wie steht ihr zu dem Thema Ernährung ...ist es nur oft Panik mache ...🤷🏻‍♀️ Bin zurzeit in der 12 ssw und leide immonent an einer Blasenentzündung die schon mit Antibiotikum behandelt wird ...bin an sich sehr verunsichert da ich auch schon 2 Fehlgeburten hatten eine davon erst im Oktober ....würde mich über Erfahrungen freuen LG ☺️

      • Hey du machst nichts falsch . Ich bin nun 13 ssw und ich ernähr mich wie davor bloß achte ich halt das genug Obst und Gemüse dabei ist immer . Aber ich ess des es ich mag außer rohes Fleisch , Rohmilchkäse Produkte , Roh Ei , .... man kann da eigentlich nichts falsch machen

        Ich bin da vorsichtiger und verzichte auf einige Lebensmittel. Rohmilch, Mett, roher Schinken, geräucherter Lachs, rohe Eier, Salami, Thunfisch. Bin da auch immer etwas im Zweispalt aber denke mir ich gehe lieber auf Nummersicher. Die paar Monate kann man auch mal verzichten. Sonst esse ich wie immer.

        Huhu :)
        Im Großen und Ganzen ernähre ich mich wie vorher auch. Mit der Ausnahme von rohem Fleisch /Fisch. An Aufschnitt esse ich alles außer Mett (zählt ja zu rohem Fleisch 😂) und Salami. Und auf rohe Eier bzw Lebensmittel in denen rohes ei enthalten ist, verzichte ich. Wobei ich am Anfang einmal Spiegelei mit flüssigem Eigelb gegessen hab, weil ich nicht drüber nach gedacht habe das das ja dann auch noch roh ist 😅 ansonsten esse ich alles was ich sonst auch gegessen habe 😇
        Und ich verzichte natürlich auf Alkohol.

        Lg perfektsindwirnicht mit Prinzessin 3,5J an der Hand und Krümel 12+1ssw im Bauch ❤️

      • Jetzt muss ich antworten. Ich bin erst in der 5. SSW und hatte gerade so Heißhunger auf Lyoner, dass ich eine ganze Packung verputzt hab - dabei mag ich die sonst gar nicht 🙃. Ansonsten verzichte ich auf Rohes und Alkohol, hab aber auch keine Panik, mal einen Bissen zu probieren, wenn ich Vertrauen in die Quelle habe (meine Hebi hat schon beim ersten Kind gesagt, ich solle entspannt bleiben - und wenn ich Bock auf Sushi hab, soll ich essen, wenn ich meinem Lieblings-Japaner vertraue). War beim ersten Kind aber noch nicht so. Ich werde aber gelassener

        So wie du das machst, ist es super!

        • Danke an alle für eure Antworten 🙂...dann bin ich beruhigt das ihr es auch so macht und seht 🤗....ganz am Anfang der schwa habe ich ohne nach zu denken Soft Eis 🍦 gegessen 🙈....
          Mal noch was anders ...kann mir jemand Tipps geben bei Blasenentzündungen ...ich habe schon Antibiotikum genommen und laut Test streifen von Combur ist die Blase sauber ...aber ein unangenehmes Gefühl in der Blase habe ich noch ...das echt nervt ..trinke sehr viel Kamille Tee und Wasser + cranberry saft ....in der Apotheke war ich schon und hab nachgefragt die wollen auch nichts Pflanzliches rausgeben ohne Absprache mit dem Frauenarzt...könnt ihr mir noch was empfehlen...? Mein Arzt ist erst am 2 Januar wieder da ..da gehe ich auf jeden Fall noch mal hin und lass noch mal schauen 👀....wünsche euch allen einen guten Rutsch 🎊 ins neue Jahr 2019 🍀

Top Diskussionen anzeigen