Hellroter Ausfluss nach GV

    • (1) 29.12.18 - 22:19

      Hallo,
      Ich hatte soeben GV mit meinem Partner und hab danach einen leicht hellroten Ausfluss bemerkt 😼😼 ist das schlimm? Sollte ich ins KH zur AbklĂ€rung? So etwas war bis jetzt noch nie nach dem GV, mach mir etwas Sorgen 😐
      Aja bin in der 17 SSW.

      • (2) 29.12.18 - 22:58

        Das kann durchaus passieren und ist erstmal nicht besorgniserregend.

        Mein Gyn "warnt" mich vor jeder vaginalen Untersuchung/Ultraschall/Abstrich vor, dass es zu Kontaktblutungen kommen kann.

        Da unten ist halt alles aktuell furchtbar gut durchblutet, dass Kontaktblutungen hÀufiger passieren.

        Solang es bei leichtem Hellroten Ausfluss bleibt und relativ zeitnah nachlĂ€sst, wĂŒrde ich sagen ist alles ok.

        Wenn du dir allerdings so sorgen machst, ruf im Kreissaal an und frag dort nach. 😊


        Vg Skyler mit Prinz 29+4 inside 💙

        • (3) 29.12.18 - 23:10

          Ich danke dir fĂŒr die Antwort, werde ich so machen und ich denke auch, dass es nicht schlimm ist.
          Nur ist es komisch, dass es genau heute anders war da wir ja schon öfters GV in der SS hatten und da war nie etwas🙊🙊

      Ich hatte das auch da war ich in der 18.ssw. Bin dann am Nachmittag zum FA um es abklĂ€ren zu lassen. Es war alles in Ordnung und er meinte auch, dass es nicht weiter schlimm ist und öfter mal passieren kann auf Grund der schon genannten GrĂŒnde :) er gab mir noch einen Anhaltspunkt: helles Blut hat oft nichts mit dem Baby zu tun sondern mit aufgeplatzten GefĂ€ĂŸen also nicht schlimm. Sobald das Blut dunkelrot ist oder nach 5 Stunden nicht schwĂ€cher wird sollte man es auf jeden Fall abklĂ€ren lassen

      • Danke fĂŒr deine Antwort, das helle Blut war nach 3x abwischen wieder weg. Ich vertraue darauf dass alles gut ist. Hab am Freitag erst wieder den nĂ€chsten FA Termin.

Top Diskussionen anzeigen