Update: Bitte macht mir Mut..

    • (1) 31.12.18 - 13:07

      Huhu.
      Erstmal ein riiiiesen Dankeschön für eure lieben Worte und das zahlreiche Daumendrücken. Mein kleiner Kämpfer will eindeutig bei uns bleiben😊

      Am Gebärmutterhals ist zwar noch eine Ansammlung von Blut, die erstmal abbluten muss die nächsten Tage aber das Herzchen des Babys schlägt kräftig weiter. Allerdings scheint der Krümel genauso müde wie seine Mami zu sein. Bin einfach nur Dauermüde und schlafe ständig ein😂

      Aber mir fällt sooooooo eine riesen last vom Herzen. Vor zwei Tagen dachte ich tatsächlich, dass es das wäre aber der Krümel ist genauso ein Kamofzwerg wie seine Mami und sieht gar nicht ein uns zu verlassen😍

      Muss noch ein paar Tage im Krankenhaus bleiben und hoffe, dass weiterhin alles so gut verläuft 😊
      Ist das erste mal während der Beziehung mit meinem Mann, dass wir getrennt von einander schlafen (bis auf die Nacht vor der Hochzeit). Ist echt ein komisches Gefühl aber man weiß ja wofür 😊

      Einen guten Rutsch wünsche ich euch allen!!!

      Hoffnung 92

      (4) 31.12.18 - 13:57

      Warst du die mit der Blutung hinter der Plazenta?
      Auf jeden Fall freue ich mich mit Dir, dass nun alles gut ausgeht! Ist die Plazenta-Ablösung dann jetzt schon so gut wie ausgeschlossen? Schone Dich viel und versuche zu entspannen.
      Ich drücke weiter die Daumen!

      • (5) 31.12.18 - 16:24

        Huhu ja genau. Hinter der Plazenta hatten sie eine Blutung entdeckt gehabt. Mittlerweile kann sie allerdings nichts mehr im Ultraschall finden, was die Blutung erklärt. Habe ja leider auch jeden Tag eine neue Ärztin.. Jeder sagt ein bisschen was anderes😅🙈

        Aber so sieht soweit alles gut aus, soll mich weiterhin schonen und bleibe auch weiterhin im Krankenhaus aber Baby scheint es nichts auszumachen und in Ruhe zu schlafen :)

    Hi

    Hört sich gut an.
    Hoffe du kannst bald heim

Top Diskussionen anzeigen