Dieses Warten...

Also wer behauptet, dass die zweite ss schneller verfliegt, der lügt eindeutig. Habe vor einer Woche bei 3+0 quasi positiv getestet und heute bei 4+0 beim fa angerufen. Die wollten mir einen Termin in 3 Wochen geben. Da ich aber das letzte mal eine elss hatte, habe ich um einen früheren termin gebeten. Jetzt warte ich auf einen Rückruf vom Arzt. Ich will einfach nur sichergehen, dass es an der richtigen Stelle Sitzt. Dass man noch nicht alles sehen kann, ist mir schon klar... hach ja diese warterei macht mich wahnsinnig 😂

1

Das kenne ich zu gut. Ich habe auf meinen ersten Termin auch 2,5 Wochen gewartet und bin fast wahnsinnig geworden. Ich durfte dann Anfang der 7Ssw hin und könnte einen Embryo plus Herzschlag sehen. Meinen nächsten Termin habe ich jetzt am 14.01. Und schon wieder macht mich die Warterei Wahnsinn. Hab trotzdem Angst, dass jetzt noch was passiert und das Herz wieder aufhört zu schlagen😔

2

Ich kann Euch so verstehen. Hänge mit Euch in den Seilen. Hab am 9. meinen ersten US. Bin jetzt bei 5+0....ich hasse auch dieses Warten. Hatte auch zwei Fg und bin auch etwas unentspannt....drücke uns allen die Daumen!!

5

Ich bin rechnerisch auch heute 5+0 und habe gerade Termin vereinbart erst wollte sie mir für den 9ten ein Termin geben aber ich denke da sieht man noch nicht alles und eh ich jede Woche hin muss haben wir jetzt den 16.01. Genommen! Da sollte alles zu sehen sein!! Nun heißt es warten!

3

Hallo liebes

Ich verstehe deine Lage sehr gut, aber auch so früh kann man eine ells nicht feststellen, bei mir wurde erst 5+4 eine fruchthöle gesehen mit winsig kleinen embryo das war Glück.

Und mich nahm auch die Ärztin nur deswegen zeitiger weil ich im Juli eine stille Geburt hatte.

Versuch zu entspannen, denk possitiv und mach erst am 6+0 Was aus, vorher siht man selten oder kaum was. Glaub mir gehst du bei 4+0-5+0 wirst du dir danach auch Gedanken machen weil es nichts zu sehen war. Was aber föllig normal ist.

Alles gute

9

Ja, aber man könnte dann zb schon einen Termin bei 6+0 machen, da sieht man ja zumindest wo die fruxhthöhle sitzt und nicht erst bei 8+0, wo mir das letzte mal mein Eileiter geplatzt ist.

4

Hey, ich war gerade beim 1.US und wurde um ein paar Tage zurück gestuft, also 5+2. Man sieht die Fruchthöhle und einen kleinen Wurm und konnte auch schon feststellen, dass es an der richtigen Stelle sitzt. Aber Mutterpass usw. gibt es sowieso erst wenn das Herz schlägt und das war heute noch nicht der Fall. Also heißt es jetzt auch Warten und in 2 Wochen wieder hin.

Ich fühle mit euch, es wird bestimmt alles gut sein!

6

Mir geht es auch so. Bin heute bei 5+6 und hab erst bei 6+5 meinen us Termin.
Bei jedem zwicken in der Seite denk ich dass es doch eine elss sein könnte und immer aufm Klo schau ich nach Blutungen.
Hatte im August einen frühen Abgang Und mich macht die Unsicherheit fertig. Aber mein fa ist im Urlaub.

7

Hallo,
eine Eileiterschwangerschaft lässt sich so früh aber weder feststellen, noch ausschließen. Ich kann die Angst verstehen, ich hatte selbst eine, aber es nutzt nichts. Erst, wenn eine Fruchthöhle + Inhalt (wichtig!) in der GM zu sehen ist, kann man eine ELSS ausschließen.

8

Ja, aber dann würde man statt 8+0 zb. Schon einen Termin bei 6+0 machen, bevor mein zweiter Eileiter auch noch platzt. Ich weiß dass man das Herzchen erst später schlagen hört, aber mir geht es primär erstmal darum, dass man feststellt, wo die fruchthöhle zu sehen ist.

10

Eine Fruchthöhle alleine nutzt aber nichts, davon hatte ich gesprochen. Gibt bei ELSS auch Pseudofruchthöhlen, darum hatte ich geschrieben, dass Inhalt in der FH wichtig ist.
Bei 6+0 wäre die Chance dazu gut. Du hattest schließlich mit keinem Wort erwähnt, wann du hingehen möchtest.

weitere Kommentare laden