Spitzwegerichhustensaft

    • (1) 02.01.19 - 14:56

      Hallo ihr Lieben..
      Ich bin richtig schlimm erkältet, und hab ne schlimme Kehlkopfentzündung..
      Ich bin generell schon ne Kräutertante..auch vor der SS.
      Denkt ihr es ist unbedenklich Spitzwegerichhustensaft und selbst gemachten Zwiebelsaft zu nehmen..hab bei Embryotox nichts negatives gefunden..
      Nicht mit mir schimpfen😉, will nicht übertreiben, aber möchte einfach nichts falsch machen..
      Bin in der 10. SSW
      Vielen Dank für eure Meinungen
      LG ckli

      • (2) 02.01.19 - 15:17

        Ich bin der Meinung im Spitzwegerich Hustensaft ist Alkohol enthalten. Also entfällt das sowieso. An sich würde ich sowieso immer abraten jedes pflanzliche Mittel zu nehmen, nicht alle sind unbedenklich in der ss. Gegen den Zwiebelhustensaft ist aber nichts gegen einzuwenden, den darf man. Gute Besserung!

        • (3) 02.01.19 - 16:05

          Ok danke..
          In meinem Spitzwegerichhustensaft ist definitiv kein Alkohol..den ohne gibts bei Rossmann..mein Sohn nimmt den seit er Klein ist..ich weiß, dass in vielen anderen Marken zb. von DM Alkohol enthalten ist..
          Ich werd mir Zwiebelsaft machen und hoffen das es besser wird..
          LG

Top Diskussionen anzeigen