Ich bin ratlos

    • (1) 02.01.19 - 21:09

      Hallo ihr Lieben.
      Ich bin neu hier und direkt mit einem Anliegen.
      Bin heute NMT+1
      Vor 2 Tagen habe ich mit dem Clearblue Digital positiv getestet weil das Linienraten mich irre gemacht hat (Verdunstungslinie oder schwanger). Der Test besagte 1-2.
      Seit ebenfalls 3 Tagen habe ich leichte bräunliche Spuren auf dem ToPa. Heute war es mehr und ich hatte stechen links bis mittig. Ich war eben so unsicher, dass ich einen weiteren Cb gemacht habe. Der war negativ.
      Und nun? Kann das heißen,dass es das war?
      Wäre dankbar für Antworten.

      • (2) 02.01.19 - 21:12

        Hallo liebe Karolin,

        Ja das kann tatsächlich sein, dass es eine biochemische Schwangerschaft war... mach doch morgen früh nochmal einen Test und schau dann. Oder du gehst zum Arzt zur Blutabnahme..

        • (3) 02.01.19 - 21:19

          Danke für die Antwort.
          Ich werde morgen früh nochmal testen. Aber die Zeit bis dahin ist furchtbar. Wir wünschen uns so sehr ein Kind und hatten uns sehr gefreut, obwohl wir es versucht haben langsamer anzugehen mit der Freude. Und jetzt ist alles irgendwie traurig...

              • (7) 02.01.19 - 21:49

                Wenn du den einen Test morgens und den anderen abends gemacht hast, kann das der unterschiedliche Ergebnis erklären. Am besten immer mit Morgenurin testen.

                • (8) 02.01.19 - 22:28

                  Ja habe ich. Dachte halt an nmt+1 ginge das. Wobei ich sehr häufig auf Toilette muss momentan. Aber vor dem Test ca 2,5h nicht.
                  Ich frage mich halt ob das bräunliche normal ist. Mein FA sagt abwarten bis nächste Woche. Er hat recht aber sag das mal jemand meinem Kopf und Bauch und Herz... 😭

      Der Test heute morgen ist negativ und ich bekomme Schmerzen im Unterleib und zunehmend dunkleren Ausfluss. Ich habe Angst vor dem was kommt...Wird es schmerzhaft?

Top Diskussionen anzeigen