10.SSW und Magenschmerzen

Hallo zusammen,
hat noch jemand so leichte Magenschmerzen? Ich hatte letztes Jahr eine Gastritis und das Jahr über Pantoprazol genommen, weil ich stillen Reflux habe. Seit der Schwangerschaft ist der gar nicht mehr still und ich nehme ab und zu eine Rennie. Aber ich hab gerade Angst wieder Gastritis zu bekommen.

1

Hi, ich leide auch an Gastritis, habe im meiner letzten ss anstelle von patoprazol Omoprazol bekommen! Habe es auch die ganze Schwangerschaft genommen! Omoprazol ist besser in der ss geeignet, aber patoprazol glaube ich darf man auch nehmen! Sprich mit deinem HA.
LG

2

Ich hab halt schon bei der starken Übelkeit geschaut, dass ich nichts nehme. Ich wollte gar nichts nehmen, nicht mal Rennie eigentlich. Aber vielleicht ist das utopisch, wenn man da vorbelastet ist. Ich hab auch schon gelesen dass Omeprazol ok ist. Und Panto auch ginge.

3

Ja das will man ja immer so gut es geht auf alles verzichten! Aber was nicht geht geht nicht. Habe mit meinem HA gesprochen und der meinte zu mir das es auch nichts bringt, mit Schmerzen rum zulaufen und dadurch vielleicht dann doch noch alles schlimmer zu machen und noch alles zu verschlimmern! Ich habe in der ss mit meiner Tochter Omoprazol(Magen) genommen L-thyroxon(Schilddrüse) und Presinol(Blutdruck) und sie ist Kern gesund! LG