Kurztrip \ Städtetrip 33. SSW

Hallo Zusammen,
hat Jemand von euch um diese Woche herum noch einen kleinen „urlaub“ gemacht? Wie war das? Nicht empfehlenswert? Oder doch ganz entspannt?

Es ist kein Marathon geplant, aber doch etwas Sightseeing, bummeln und evtl. ein Spa - Besuch.

Lieben Gruß

1

Hallo,

ja das mache ich sosgar jetzt noch (38 SSW.).

Allerdings nur innerhalb Deutschlands (wo ich sicher bin, dass eine Klinik erreichbar wäre) und ohne Spa-Besuch (da habe ich zu viel Angst, dass die Fruchtblase platzt).

liebe Grüße

2

Das beruhigt mich! Es ist auch nur innerhalb von Deutschland geplant aus demselben Grund.

Kann die Fruchtblase denn platzen? Wegen der Wärme?

7

Ich habe eher Angst, dass ich im Wasser nicht mitbekomme, wenn die Fruchtblase platzen sollte und dann weiter mit geplatzer Fruchtblase rumlaufe oder rumschwimme...

Ich persönlich habe noch nie gehört, dass Wärme das Platzen der Fruchtblase fördert.

3

Wenn es dir gut geht, na klar.
Ich mag auch so gern kurze Ausflüge ubers WE, aber ich fürchte bei uns wird das nix mehr. Eine Stunde Autofahrt ist mir derzeit schon zu viel und die Kleine liegt permanent auf der Blase, ständig auf der Suche nah einer Toilette ist anstrengend.

Generell finde ich die Idee sehr schön und nochmal faul im Hotel relaxen ist auch eine schöne Vorstellung. 😊

LG Ana

5

Genau, das lassen wir uns auch als Option offen 😄 Wenn nix geht, dann wird im Hotel gechillt! Einfach mal noch zu Zweit (,5) raus und genießen :-)

4

Ich würde in Deutschland bleiben
Wir waren noch in der 37. Woche eine Woche im Urlaub
Und alles war gut
Würde ich immer wieder machen

6

Ich bin aktuell in der 32. SSW und wir fahren morgen nach Bochum zu Starlight Express. Das sind 4 Stunden mit dem Auto von uns. Generell hätte ich gesagt, kein Problem. Allerdings bin ich fett erkältet, mal sehen wie es wird.