Himbeerblättertee

Empfiehlt ihr Himbeerblättertee? Meine Freundin hatte mir mal erzählt das ich das bloß nicht trinken soll, da man nach der Geburt (entschuldigt bitte) ausgeleihert ist.

Ich weiß nicht ob das stimmen kann. Meine Hebamme hatte es empfohlen ab der 36 Ssw zu trinken. Wollte daher mal in die Runde fragen was ihr von dem Tee hält.

Lieben Dank

1

Hey.
Also ich habe ab der 37 SSW den Tee getrunken und es hat nichts gebracht. Ich musste eingeleitet werden und wurde letztendlich noch geschnitten.
Ich kann ihn also weder empfehlen noch von abraten. Es gibt sicher welche bei denen hat der Tee was bewirkt.
Ich hoffe ich konnte dir trotzdem helfen.
Lg

2

Hi also meine Hebamme sagt ab 34ssw darf man ihn trinken da ich aber schon wehen hatte und schmerzen sollte ich erst ab 36ssw anfangen. Mal sehen ob er was bringt.

LG Natalie mit Prinzessin ❤an der Hand (5) &Babyboy 💙inside 34ssw

3

Ich hab ihn auch getrunken.
wurde et+3 eingeleitet wegen wenig Fruchtwasser und verkalkter Plazenta.
hatte einen dammriss Grad 2.
keine Ahnung ob ich sonst mehr gerissen wäre. Hab auch dammmassage gemacht.
ausgeleihert war ich jedenfalls nicht... weiß auch nicht warum man das sein sollte.
denk mir halt ist ein typischer fall von "hlifts nichts, schadts nichts"
ich werde ihn diesmal wieder trinken und auch die dammmassage machen. nur vom epino halte ich irgendwie nichts und werde es diesmal wieder nicht verwenden (meine Schwägerin war begeistert)

4

Habe den Tee auch getrunken. Hatte einen dammriss 1. Grades war nicht der Rede wert. Baby kam erst an et+8. Weiss nicht ob der tee was geholfen hat werde ihn beim nächsten Mal denke ich aber wieder trinken. Schaden tut er nicht 😅 das man dadurch "ausleiert" halte ich für Unsinn 😆

5

Habe ihn auch getrunken und bin überall gerissen 😭😠
Manche schwören darauf, bei manchen bringt es dann doch nichts...

6

Himbeerblättertee dient dem Zweck das Gewebe zu lockern, er ist nicht Wehen fördernd. Ich habe ihn nicht getrunken. Wenn das Gewebe weicher wird und man dennoch reißt oder geschnitten werden muss, ist das nähen deutlich schwerer .. als würde man einen Schwamm nähen 🤷🏻‍♀️
Früher hat man auch ohne den Tee Kinder geboren 😁

Alles Gute 🍀

7

Ich kann ihn nur empfehlen, man muss aber wissen es macht keine Wehen sondern das Gewebe untenrum gallertartige weich . Wenn das Baby noch nicht bereit ist passiert da such nix .
Ich bekomme übrigens jetzt mein 5. Kind und hatte immer schnelle Geburten, geschnitten wurde ich nur beim ersten ( das ist aber auch schon 23 Jahre her und ich war 17 da kannte ich noch kein himbeerblättertee ) . Beim 2. bin ich mir nicht mehr sicher ob ich welchen getrunken habe ( ist 18 Jahre her und ich bin 1x1cm gerissen) 3 und 4 habe ich es getrunken und null Probleme. Bin gespannt wie es beim 5. wird , ET übermorgen 😍