34. SSW - schlaflos 😑

    • (1) 07.01.19 - 00:26

      Hallo ihr Lieben,

      wem gehts auch so ? Abends/Nachts wach und morgens kaum fähig aufzustehen ? 😑 wir haben nicht mehr lange, aber es wird immer schlimmer 😂

      🍀🧸💙❤️

      Empfehlungen aus unserer Redaktion
      • Hallo,

        ich bin zwar erst in der 25. SSW, mir geht es aber schon seit Wochen so. Nachts liege ich mindestens bis 2 Uhr wach und schlafe dafür dann bis mittags. So geht das dann immer weiter.. 🙈

        Liebe Grüße
        Anne mit Benjamin (24+5)

        • Was würde ich für einen Mittagsschlaf geben 😂 hält meine Tochter (4 Jahre) aber nicht viel von und mein Mann ist über Tag arbeiten.
          Aber ab morgen muss meine Mausi wieder in den KiGa, da werde ich mir auch Vormittags nochmal 1-2 Stunden Ruhe gönnen. 😊

          • Wenn schon ein Kind da ist, geht das natürlich schlecht.. Mittagsschlaf ist doch so toll, das wird deine Tochter später noch einsehen. Da hast du leider aktuell nur nicht viel von.. 🙈

            In der Hinsicht geht es mir besser da es mein erstes Kind ist. Und da ich im BV bin, ist es eigentlich auch total egal wann ich schlafe. Nur das Sozialleben leidet etwas darunter. Aber es gibt schlimmeres. 😅

      Bin zwar (leider) seit 10.11 nicht mehr schwanger aber auch schlaflos 😂

      Gegen Ende lag ich auch jede Nacht ewig wach und hab bis in die Puppen gepennt. Hatte echt ein schlechtes Gewissen. Heute weiß ich, ich hätte um mein Leben schlafen sollen. Ganz ohne schlechtes Gewissen 😂

      Hi mir gehts genau so, bin bis nachts hel wach kann mich kaum bewegen mein Rücken tut weh mein steisbein lässt mich nicht mehr sitzen abzu geht es. Hab seit Wochen mega Kopfweh, mir ist Kotzübel. Schlafen kann ich auch nicht mehr, geh kaum Raus wegen den Schmerzen.😪 War letzen Donnerstag im KH mutterhalz ist verkürzte ist nun 3cm und Kind liegt schön im Becken. Ich mag nicht mehr 😔 Meine Tochter hatt auch ab Morgen wieder Kindergarten, kann aber vormittags net schlafen bekomme kein Auge zu.

      LG Natalie mit Prinzessin❤ an der Hand (5) & Babyboy💙 inside 35ssw

    • Hier... bin jetzt 38+0 und quäle mich seit Wochen mit so Schlaf Problem. Bin meistens bis 2 oder 3 wach schlafe dann ein und bin am Tag für nix zu gebrauchen und dementsprechend gelaunt. Was sehr von Vorteil ist wenn man noch 3 weitere Kinder hat. Und morgen geht die Schule wieder los und ich darf mich um halb 7 aus dem bett quälen.... Ich hoffe der kleine macht sich bald auf den Weg

      Alles gute dir weiterhin

      Na toll, ihr macht mir ja Hoffnung 😂. Ich bin jetzt bei 10+2 und habe schon seit der 6 oder 7 SSW diese Probleme. Wenn das die ganze SS so geht, dann Prost Mahlzeit 😂🙈.

      Puuuh, ich hatte das ganz stark am Anfang, mit eines der ersten Abzeichen war, dass ich nachts wachlag und nichts half.
      Dann hatte ich ne Phase, in der ich super geschlafen habe, wie ein Stein.
      Jetzt seit ca. 1 Woche lieg ich auch bis mindestens 2 Uhr wach, wälze mich hin und her und grübele vor mich hin. Bin jetzt in der 29. Woche und hoffe es geht vor der Geburt nochmal bergauf mit dem Schlaf. ;)

      Bin erst in der 16.SSW und mir geht es genauso! Nachts hellwach, tagsüber total antriebslos und morgens könnte ich bis Mittags schlafen :D Tue ich dann aber auch. Sonst bekäme ich garkeinen Schlaf.

Top Diskussionen anzeigen