8+2 SSW kann ich Ibu 400 nehmen?

      • Zentrum der Gesundheit ist jetzt nicht so die mega seriöse Quelle ehrlich gesagt...

        • Welche Quellen bevorzugst du denn? Sogar die FA sind sich bei manchen Fragen uneinig

          Hier noch ein Artikel zu dem Gebrauch von Schmerzmitteln bei SS

          https://www.pharmazeutische-zeitung.de/ausgabe-272016/foerdert-paracetamol-adhs-und-autismus/

          • Embryotox

            • Hab extra mach Paracetamol gegoogelt, die sagen zwar dass dies unbedenklich ist weil die Vermutungen auf mögliche Nebenwirkungen bisher nicht belegt werden konnten, aber von wem sollte es auch belegt werden? Stellen die selber Untersuchungen an oder führen die Studien durch?

              Auf welcher Basis werden mögliche Belege aus Studie XYZ zum Bsp nicht anerkannt?

              Ich glaube unabhängigen Studien irgendwie mehr als finanzierten Portalen. Aber das entscheidet jeder für sich selbst

              Übrigens, haben einen Fall im Bekanntenkreis.. die Frau lied schon vor der SS an Migräne und hatte keine Scheu Kopfschmerztabletten zu nehmen - in der SS hat Sie auch öfters Paracetamol genommen - und jetzt wo das Kind 3 Jahre geworden ist wurde bei ihm Authismus diagnostiziert.. erste Anzeichen waren bereits sehr früh bemerkbar

              jetzt könnte man ja auch sagen, es kann einen anderen Grund haben und man kann nicht beweisen dass es durch Paracetamol entstanden ist, aber genau so argumentiert auch diese Quelle - keinen Nachweis, also alles gut

              • Also Zentrum der Gesundheit scheint auch nur den Abstract der Studie gelesen zu haben, zumindest könnten sie auf die Frage im Kommentar, wer die Studie finanziert habe, keine Antwort liefern. Aber gut, wenn du einer Seite, die Sachen bzgl Darmreinigung und Impfbashing publiziert und selbst nicht so transparent ist wie sie sich finanziert mehr glaubst als einem an die Charite angeschlossenem Institut dann ist das deine Entscheidung.

    Hey

    Ich würde auch beides lassen. Ich stehe es immer durch auch wenn es schwer fällt.

    Lg

    Claudi

    Ich bin auch in der 8ssw seitdem ich ass nehme (für meine Gerinnungsstörung) hab ich keine Kopfschmerzen und Migräne mehr, eine ibo hab ich heute auch genommen weil mir alles weh tut, schau mal bei Embryotox lg

    Bis zur 26. Ssw ist Ibu erlaubt. Sogar mittlerweile Mittel der Wahl vor Paracetamol. Nur sind noch nicht alle Ärzte auf dem Stand.

    (19) 08.01.19 - 17:28

    Mein FA sagte,dass man I

    (20) 08.01.19 - 17:30

    Mein FA sagte, dass man IBU bis zur 28. Ssw nehmen kann (natürlich nur wenn es nicht anders geht) Steht auch so ähnlich bei Embryotox

    • (21) 08.01.19 - 18:24

      Meine FA hat mir definitiv davon abgeraten in der Frühschwangerschaft , leide auch unter Migräne und vertrage kein Paracetamol. Hatte aber auch im letzten halben Jahr zwei Fehlgeburten.

      • (22) 08.01.19 - 19:08

        Ich bin auch immer total verunsichert, weil wohl jeder Arzt eine andere Meinung hat.Ich sicher mich zusätzlich gern immer noch bei Embrytox ab,aber letztendlich muss jeder die Entscheidung für sich selbst treffen.

(23) 08.01.19 - 19:47

Ibu steht im Verdacht das Herz zu früh zu verschließen. In der SS ist Paracetamol das Mittel der Wahl, davon gehen auch 3x500mg tgl!

Alles Gute

Alle paar Jahre lassen die sich was neues einfallen 🙄
Beim 1 und 2 Kind hieß es bloß kein Paracetamol nehmen
Jetzt ist es Ibo
Und in 2 Jahren ist es wieder anders rum

Meine Hebamme hat mir von Schüßler Salze die Heiße 7 empfohlen, bei Schmerzen jeglicher Art und Wadenkrämpfen. Kann ich nur weiter geben, hilft wirklich super. Hab ich auch schon vorher genommen bei sich anbahnender Migräne!

Paracetamol ist bei Schmerzen blödsinn und hilft nur gegen Fieber gut. Und Ibu sind nicht gut für den Magen und machen Übelkeit u. ä. womöglich nur schlimmer!

Viele Grüße

Top Diskussionen anzeigen