Kindsbewegungen zarghaft 39ssw normal ?

    • (1) 09.01.19 - 18:08

      Guten Tag ihr lieben ☺️

      Seit Tagen ist die Bewegung meines kleinen zarghaft aber spürbar.
      Klar aufgrund des Platzmangels ist es mir bewusst, das er sich nicht mehr austoben kann 😂 seine Bewegungen fühlen sich auch meist wie ein strecken an.

      Ist das normal oder sollte ich das morgen kontrollieren lassen ? ( morgen weil Akupunktur Termin beim FA)

      LG sarah3616 mit babyyounes 38+2

      • Bewegung ist Bewegung, und was sich bewegt lebt... wie intensiv hängt wirklich vom Platz ab... Aber wenn du dich durch ein ctg für den Moment beruhigter fühlst, sollte man es dir nicht verwehren

        (3) 09.01.19 - 18:13

        Ich bin Ende der 38. Woche und mein Kleiner bewegt sich auch zaghafter. Das mit dem Strecken finde ich sehr treffend -
        Außerdem ein leichtes hin und her rollen des Popos 😅 Ich glaub solange die Bewegungen gleich häufig sind und nur sanfter, muss man sich nicht sorgen. Aber wenn du arg unsicher bist würde ich sagen ab zum CTG 😉

        • (4) 09.01.19 - 21:11

          Ach super..dachte das man eventuell das nur alleine hat (wobei man ja viele Beschwerden etc. Mit anderen teilt :p)

          Dann brauch ich mir ja an sich nicht zu große Sorgen machen, wenn das nicht nur mir so ergeht ☺️

      Man könnte max noch ein Doppler Ultraschall machen um die blutversotgung zu checken, aber wie gesagt es sind immer nur Momentaufnahmen

      (6) 09.01.19 - 18:43

      Hallo,

      ich bin heute 38+3 SSW und bei mir ist es ähnlich.
      Hatte heute regulären Termin bei der Hebamme und beim CTG war mein Kleiner dann alles andere als ruhig.
      Seit dem ruht er sich wieder aus.
      Recht hat er, immerhin steht ihm in nächster Zeit eine anstrengende Geburt bevor ;-)

      LG

      • (7) 09.01.19 - 21:13

        Ja bei sowas kommen komischerweise immer dann Tritte etc. 😂 ist ja auch klar, weil es störend ist.

        Oja, das stimmt da gönnt man ihnen wirklich noch die Ruhe vor dem Sturm die auf die kleinen zu kommt mit der Geburt

    (8) 09.01.19 - 20:50

    OT, aber ich hab noch nie eine Zarge gesehen, die sich bewegt ;-)

Ich bin in der ssw 39+3 und bei mir wurde es jz mit beginn der ssw 40 weniger .. viele behaupten das es gegen ende ruhiger wird.. aber solange es sich ein paar mal bewegt passt das.. ruhe vorm sturm haha

Hallo Sarah,

dein Post könnte von mir sein!
Mir geht es genau wie dir.... Bewegungen sind weniger und weniger stark... wobei es sehr tagesabhängig ist.
Ich bin auch in der 39 SSW.

Meine FA meinte, solange ich sie 2-3 am Tag spüre (was ich extrem wenig finde), sei es okay. Mhmmm.

Ich hoffe, dass wir bald Mamas sind. :-) #verliebt
Mal gucken, welches Baby sich schneller auf die Welt traut - deins oder meins ;-).

Top Diskussionen anzeigen