Papp-A Test & Nackentransparenzmessung

    • (1) 10.01.19 - 09:59

      Hallo ihr lieben,

      ich habe heute abend meinen nächsten FÄ Termin, bei dem ein Erstrimester-Test durchgeführt wird.

      Kennt ihr euch damit aus bzw. könnte mir eine sagen, wie genau diese Tests durchgeführt werden?
      Erfolgt ein vaginales US? Und von wo wird mir Blut abgenommen? Vom Arm? Oder ist dieser Papp A test ein vaginaler Abstrich?🙄🙄

      Danke für eure Hilfe💕

      Lg
      Christina

      • Der Papp ist ein Abstrich und hat weniger mit der SS zu tun, das ist Vorsorge für Gebärmutterhalskrebs. =)
        Nackentransparenz erfordert Ultraschall, da wird normalerweise ein Ersttrimester-Screening gemacht, Organe begutachtet und die NF beurteilt.

        • Danke für deine Antwort :)
          Ich hab zwar einen Info-Zettel von meiner Ärztin bekommen, verstehe aber irgendwie gar nichts😂
          Und beim Papp A Test steht, dass das mütterliche Blut untersucht wird. Das hat für mich nichts mit dem "normalen" Pap test zu tun🤷‍♀️

      Huhuuu!!

      Wir haben heute auch das Ersttrimester Screening 😊 freue mich schon total, unser kleines Würmchen wieder zu sehen 🤩

      Also bei unserem großen lief es so ab:
      Zunächst ein sehr ausführlicher Ultraschall (hat damals bestimmt 30 Minuten gedauert) wo das Kindchen sehr genau angesehen wird. Unter anderem wird die Nackenfalte gemessen (eine dicke NF deutet auf Trisomie 21 hin) und geschaut, ob das Nasenbein darstellbar ist (wenn nicht ebenso ein Indikator für Trisomie 21). Bei uns würde außerdem noch geschaut, ob am Kind alles dran ist, was dran gehört, ob das Herzchen schlägt und richtig gebildet ist, ob sämtliche Knochen und die Wirbelsäule gut ausgebildet sind. Ich glaube, auch Lunge, Milz, Harnblase etc wurden gecheckt.

      Aufgrund dieser Befunde verbunden mit deinem Alter und etwaiger Voerkrankungen in der Familie ergibt das dann eine erste Grundwahrscheinlichkeit für Trisomie 21.
      Bei uns war das damals etwa 1:600

      Dann wird dir Blut im Arm abgenommen. Man muss dann leider erstmal die Laborergebnisse abwarten, das dauert ein paar Tage..

      Im Blut wird nach 2 Hormonen gesucht (u.a. papp-a) diese können auf Trisomie 13, 18 oder 21 hinweisen.

      Aufgrund dieser und der beim Ultraschall gemessenen Werte wird dann eine Gesamtwahrscheinlichkeit errechnet, wie hoch bei euch das Risiko für Trisomie 13, 18 oder 21 ist..
      Bei uns war es damals in etwa:
      Trisomie 21: 1:30.000
      Trisomie 18: 1:18.000
      Trisomie 13: 1:9.000

      Hoffe, ich konnte dir etwas helfen..
      Kannst ja gerne mal Bescheid geben, wie es war, wenn du heute deinen Termin hattest 😊 drück euch die Daumen, dass alles gut ist 🍀👍

      • Oooh herzlichen Dank für die ausführliche Erklärung 😊
        Ich kann es auch kaum abwarten das kleine Ding wiederzusehen!!!! 😍

        Ich bin allerdings auch ein richtiger Angsthase und kann mich daher auch auf den Termin in einer gewissen Art gar nicht freuen.
        Ich war früher sehr selten bei der FÄ, weil ich eine richtige Pap-Test Phobie habe..diese vaginalen Untersuchungen sind mir so unangenehm, wie manchen Menschen ein Zahnarzttermin😪

        Ich werde nachher mal berichten und drücke dir genauso die Daumen🍀🤗

        • Na dann brauchst du ja heute keine Angst haben, da wird nix vaginal untersucht 😉
          Es könnte höchstens passieren, dass sie einen vaginalen Ultraschall machen müssen, wenn das Kind blöd liegt oder zu klein ist..
          Wie weit bist du denn?

          GLG und einen schönen Termin mit Baby TV nachher 🤗

          • Achsoooo..😊
            ich bin 14+1. Da sollte ein normaler hoffentlich US ausreichen.
            Ich hab Probleme, was!?😅😅

            Lg

            • Na, wie war dein Termin? War bestimmt nicht schlimm, oder?! 😊

              Bei uns war alles super 😃 der Arzt hat bestimmt wieder gute 30 Minuten Ultraschall gemacht und wir konnten unser kleines Würmchen ganz ausgiebig und lange beobachten 😍 alles ist genau so wie es sein soll und komplett unauffällig. Jetzt müssen wir nur noch den Bluttest abwarten..

Top Diskussionen anzeigen