Noch 29 Tage wer noch?

Hallo ihr Lieben

Solangsam gehen wir auf den Endspurt zu. Es sind noch 29 Tage bis zum ET (8.2.)
Anzeichen das es los geht habe ich keine. Ich bin nur mega müde und könnte den ganzen Tag schlafen. Ich gehe abends um 20:15/20:30 und Bett und stehe um 7 Uhr morgens auf mache die Mädels fertig und bringe sie in die Kita. Gegen 8 /8:30 bin ich zuhause und lege mich dann bis 11:45 hin.

Mein kleiner Mann liegt auch endlich seid der 35 ssw in sl. Mein nächster Termin ist am 15.1 mit us damit ich weiss wie gross und schwer er ca ist.

Habt ihr schon Anzeichen das es los gehen könnte ?

Wer hat auch eine symphysenlockerung und mega Angst vor der Geburt das es noch schmerzhafter sein könnte als sonst ?

Hallo
Ich habe ET am 9.2.
Ich hoffe allerdings,dass es spätestens nächste Woche los geht...
Ich mag nicht mehr
Symphysenschmerzen, Rückenschmerzen etc sind mir schon fast egal im Gegensatz zum Juckreiz seit Weihnachten. Keine Nacht mehr geschlafen.. Bin fertig damit.
Aber die beiden drücken auch schon ganz gut nach unten.
Abwarten und Tee trinken 🍀

Oh jeh das kenne ich mit den Schmerzen. Habe heute mir eventuell noch am ischias nen Nerv eingeklemmt. Wir versuchen soweit es geht mit Sex nachzuhelfen aber nicjt alle Stellungen gehen die beste ist doggy bei uns. Ansonsten hoffe ich auch das es nächste Woche los geht

Mein et ist auch am 8.2.
Hatte immer das Gefühl dass meine Maus früher kommt aber jetzt glaube ich nicht mehr dran 😂🤦‍♀️
Habe absolu keine Anzeichen nichtmal übungswehen 🤦‍♀️

Da kann man ja nur hoffen das sich bald was tut. 😁

Mein Termin ist nächste Woche Freitag.
Und glaub mir es wird noch schlimmer 🤣
Ich kann kaum noch laufen alles tut weh.
Der kleine lag schon die ganze Zeit sl nur leider liegt er nicht fest im Becken. Muss jetzt nächsten Dienstag ins Krankenhaus weil ich vielleicht eingeleitet wird oder ein Kaiserschnitt gemacht wird da er wohl zu schwer wäre. Ich muss aber auch dazu sagen das ich froh bin wenn der kleine Mann endlich da ist.
Ich kann nachts nicht schlafen, hab Sodbrennen, muss ständig Pipi. Ach jammern ist was tolles 🤣🙈

Das ist ja ärgerlich wenn er sich nicjt ins Becken absetzt. Oh jeh auf wie viel würde er den geschätzt?

Das kann ich mir vorstellen das du dich freust wenn es vorbei ist. Ich bin auch mega froh wenn er Da ist

Er wurde jetzt auf 4100 geschätzt und bis nächste Woche nimmt er ja noch ein wenig zu.
Mal schauen was die im Krankenhaus sagen.

Ich drücke dir die Daumen das deine restlichen erträglich werden ☺️

Hey,

Ich habe auch am 8.2 ET. Es ist allerdings mein erstes Kind.
Bisher geht es mir echt gut, außer das ich nachts nicht mehr richtig schlafen kann. Entweder muss ich ständig zur Toilette oder ich werde wach weil mir die Hüfte weh tut und ich mich drehen muss. Ansonsten hab ich aber keine Beschwerden.
Bisher hab ich auch noch keine Anzeichen, das es bald los gehen könnte. Denke das dauert sich sicher noch. Vier Wochen haben wir ja noch.


Lg

Hast du es gut das du keine Beschwerden hast da beneide ich dich. Meine erste Schwanger Schaft war auch reibungslos.

Ja in 4 Wochen kann sich ja noch viel tun

Ich hab paar Tage länger wie du 16.2 🙈
Ich hatte am 25.12 plötzlich Schmerzen sie gingen einfach nicht weg bin dan am 27.12 ins KH und da war eine Wehe am CTG alles ist weich und mutterhaltz kürzer 3cm . Hab seit dem schmerzen unten rum kann kaum schlafen geh kaum raus weil laufen eine qwal ist. Aber heute gehts plötzlich wieder🤷‍♀️

LG Natalie mit Prinzessin❤ an der Hand (5) & Babyboy 💙inside 35ssw

Oh jeh das ist doch super. Könnten übungswehen sein oder senkwehen.

Das ist doch super das es heute wieder geht

Ja FA sagte auch eins von beiden. Bei meiner Tochter hatte ich nix, wurde dan sogar eingeleitet.

weiteren Kommentar laden

Ich habe am 12.2 Termin und mir geht's gut. Die Kleine liegt richtig und ist recht zierlich. Der Kopf liegt aber noch nicht fest im Becken. Am besten geht's mir, wenn ich mich bewege. Deswegen gehe ich täglich spazieren und einmal die Woche schwimmen. Auf der Couch und im Bett habe sich auch Symphysenschmerzen, besonders beim Umdrehen.
Euch allen einen guten Endspurt und eine tolle Geburt

Ich beneide dich das du dich noch bewegen kannst 😀 wie weit bist du ?

Ja im Bett sich umdrehen ist eine Qual. Ich wäre froh wenn mir das laufen nicht weh tuhn würde dann wäre ich auch nur unterwegs

Ich bin 35+2 heute. Also ein bisschen vor mir.

Halli hallo,
Ich habe noch 32 Tage (12.02 ET) das mit dem mega müde kenn ich zu gut, liege oft in der Nacht wach, wen ich mal 2 Stunden am Stück schlafe ist das echt viel 🙄

Hab leider erst in zwei Wochen wieder nen Termin bei der FÄ, aber aktuell soll die kleine ca 49 cm groß sein und ca 3000g haben, frag mich wie groß sie noch werden möchte 😅
Die Ärztin in unseren Wunsch Krankenhaus meinte gestern, das mein Gebärmutterhals bereits auf 2, irgendwas cm verkürzt wäre.
Wir werden sehen ob die kleine noch diesen Monat kommt 😄

Ich wünsche euch noch eine schöne restliche Kugelzeit

LG Anja mit Samuel an der Hand und Frieda im Bauch

Das hört sich doch super an.

Meiner würde in der 29 woche auf 38/39 cm geschätzt mit 1220 Gramm.
Mal schauen wie gross er is am 15.1

Huhu,
Ich habe an 6.2. ET und bis jetzt ist noch kein Ende in Sicht. War am Dienstag zum Gespräch im KH, alles noch ruhig, auch beim Ctg. An Schlaf ist nicht mehr zu denken, obwohl ich Dauermüde bin. Schmerzen hab ich keine, allerdings fühl ich mich wie ne Tonne. Hab zwar nur 10 kg zugenommen,aber irgendwie hab ich so das Gefühl ich wäre extrem schwerfällig!
Drücke euch allen die Daumen,dass wir es bald geschafft haben 🍀

Thumbnail Zoom

Hallo. Ich hab noch 16 Tage bis et 🙂 ich hab bereits seit über einer Woche wehen. Jedoch wirken sie sich nicht auf den Muttermund aus. Aber da wir schon seit Anfang Dezember den Befund haben das es bald los geht (gebährmutterhals verstrichen und mumu weich), bin ich echt gespannt wie lange ich noch warten muss..
Ich hab die Woche die ganze Wohnung nochmal mehr als gründlich geputzt 😅 hab auch lange gebraucht da ich nach einer halben Stunde immer Schmerzen bekomme und mich ausruhen muss.
Ansonsten ist meine Maus sehr ruhig geworden... anbei mein ctg von heute

Hi ihr Lieben, mir geht es ähnlich. Schlafe schlecht, dauernd aufs Klo, es drückt nach unten, habe bereits seit Wochen Senkwehen und mein Rücken und Ischias bringen mich an den Rand der Verzweiflung. War heute wieder bei der FÄ bei 36+0 (Et 7.2.) Mit 10- Punkte- Ctg und massiven Kindsbewegungen. Streptokokken- Abstrich wurde gemacht und sonst gibt es nix neues.

So sehr ich mir wünsche, dass ich den kleinen endlich kennenlernen kann- so sehr wünsche ich mir das er noch im Bauch bleibt. Erstens weil wir noch am 19.1. In unser Haus ziehen und zweitens weil ich jetzt beim 3. Kind genau weiß- wie traurig ich bin wenn der Babybauch weg ist- auch wenn ich mich aktuell wie ein Wal fühle.

Alles gute für euch, Mädels🤗

It-is-magic mit Leo und John an der Hand und Chris bei 36+0 im Bauch