Auffälligkeiten bei nackenfalten messung, ich brauche hilfe

    • (1) 10.01.19 - 19:32

      Hallo ihr lieben,
      Ich war gestern bei der nackenfalten messung und dort waren viele Auffälligkeiten zu sehen 😢
      Die nackenfalte ist 5,4mm
      Das nasenbein war nicht dastellbar
      Und am Hals ist eine Zyste 2,2mm zu sehen

      Ich bin total überfordert und weiß nicht was wir tun sollen.

      Das Risiko für tri.21 ist 1:12
      Für tri. 13 ist 1:21
      Für tri. 18 ist es 1:4


      Hatte schon mal jemand solche Ergebnisse?

      Die blutwerte habe ich noch nicht, die sind wohl erst am Montag da...

      Empfehlungen aus unserer Redaktion
      • (2) 10.01.19 - 19:52

        Ich wollte dir ganz liebe Gedanken senden und wünsche euch von ganzem Herzen, dass alles gut ausgeht. Viele NT sind auffällig und besagen am Ende nichts.

        Leider ist das nicht immer so. Bei uns war die Nackenfalte 4,8 mm, das Risiko lag auch bei 1:4, 1:6 und 1:18 wenn ich mich richtig erinnere. Wir haben dann die Chorionzottenbiopsie machen lassen. Leider mit auffälligem Ergebnis.

        Ich drücke dir ganz fest die Daumen und rate Dir, überlegt euch gemeinsam ob Ihr weitere Untersuchungen machen lassen wollt und was Ihr ggf mit einem auffälligen Ergebnis machen wollt.

        LG und von Herzen alles Gute
        Ana

        (3) 10.01.19 - 19:55

        Hey du,
        ich hab zwar keine Erfahrung mit so etwas aber ich wollte dir bzw euch viel Glück wünschen und hoffe das sich alles zum Guten wendet.
        So etwas reist einem glaub ich den Boden unter den Füßen weg.

        Am besten ihr lasst das erstmal sacken, wartet die Blutwerte ab und holt euch ggf eibe zweite Meinung ein.

        Viel Glück und alles gute 🍀

        (4) 10.01.19 - 19:55

        Hallo,
        tut mir leid, dass Du ein solch beunruhigendes Ergebnis bekommen hast. Wo hast Du das Screening denn machen lassen? Es gibt ja ganz unterschiedliche Erfahrungsstufen, die ein Ultraschallarzt haben kann. Habt ihr einen Praenatest oder ähnliches machen lassen? Versuch Dich ein wenig zu entspannen - leicht gesagt, ich weiß. Hier sind einige deren Screeningergebnisse auffällig waren und die trotzdem gesunde Kinder geboren haben. Mein Ultraschallarzt meinte damals, dass man starke körperliche Behinderungen eigentlich schon im Ultraschall sehen könne und damit meine ich eher Herzfehler oder ähnliches. Habt ihr Euch schon überlegt, ob Ihr ein Trisomie 21 Kind behalten würdet? LG

Top Diskussionen anzeigen