Schwanger und Babix

    • (1) 11.01.19 - 20:28

      Hallo zusammen,

      meinen Sohn hat es richtig doll erwischt. Er ist erkältet wie schon lange nicht mehr. Leider wehrt er sich gegen das Inhalieren mit allem was er kann. "Nur" mit Nasenspray kriege ich die Nase nicht mehr frei. Zwiebel usw... Alles Fehlanzeige. Habe ihm jetzt unterstützend 3-4 Tropfen Babix auf den Schlafsack gemacht. Da er sehr viel weint, anhänglich ist und Fieber hat, schläft er heute Nacht bei mir im Bett. Habe in der Packungsbeilage gelesen, dass Babix nicht für Schwangere geeignet ist. Ist das wirklich so? Oder steht es wieder nur aus reinen Absicherungsgründen da? Ich gehe nämlich gerade ins Schlafzimmer und der ganze Raum riecht sehr nach Babix. Da werde ich wohl auch die ganze Nacht was von haben. Ich hätte nicht gedacht dass das Zeug soo intensiv ist. Meint ihr das ist jetzt ein Problem in der Schwangerschaft? Heute Nacht wird es jetzt definitiv so sein, aber für morgen Nacht muss ich mir dann was anderes überlegen.

Top Diskussionen anzeigen