Wirklich vorbei? Kann es nicht ganz glauben 😭

    • (1) 12.01.19 - 16:09

      Bei 5+6 meinen ersten Termin beim FA gehabt und FH mit Dottersack gesehen. Da meinte er schon, dass ich nicht bei 5+6 bin sondern Anfang 5. Er wollte es aber beim nächsten Termin evtl korrigieren .. Sollte bei 7+5 noch mal hin.. genau 2 Wochen später. FH auf 1,7 cm gewachsen und Dottersack auch,aber keine embryonale Anlage. Verdacht auf drohende FG, HCG lag an dem Tag bei 11400 ein Tag später zwar gestiegen aber nur auf 11800.. das war für ihn ausschlaggebend, dass irgendwann (zeitnah oder eben erst in1,2,3,4 Wochen) eine Blutung kommen wird.

      Hab immer noch extrem weißen Ausfluss, plus das mir übel ist ... okay klar der HCG ist in meinem Blut, wahrscheinlich lässt der mich so schwanger fühlen...

      Kann es nicht glauben, dass echt alles vorbei ist😪

      Dienstag habe ich ein Termin bei einem ganz anderen FA. Möchte einfach hören, dass es wirklich so ist wie er sagt. 😓

      • Warte mal ab, nicht die Flinte ins Korn werfen. Oft sieht man bei 5+x nicht viel...
        Deswegen gehen die meisten erst 3 Wochen später...

        Mein erster Termin war 5+6. Da konnte man nur FH mit Dottersack sehen.. Finde es etwas übertrieben von deinem FA, schon jetzt zu sagen, dass es nicht gut aussieht. Und vielleicht hat sich dein ES ja auch verschoben.

        Das du dir eine weitere Meinung einholen möchtest, ist auf jeden Fall nicht verkehrt.

        Alles Gute..

        Hallo, schließe mich auch der Aussage an. Erstmal abwarten, es ist zu früh da so eine genaue definierte Aussage zu treffen. Manchmal ist es ja auch so , das ein doller Schub kommt. Bei mir hatte die bei 5+4 auch nix gesehen ausser Fruchthöhle und Dotternsack und erst bei 7+4 hat sie mir die Ss bestätigt also auch nicht vorher.

        Eine zweite Meinung sich einzuholen finde ich super. Ich war bei 4 Ärzten und bei drei von denen wäre ich wohl bis heute nicht schwanger und vor allem gab es regelrecht auch immer andere Gründe oder Aussagen.

        Also Kopf hoch und dran glauben, positiv bleiben . 🍀🍀

      • Hallo Liebes,

        Fühl dich erstmal gedrückt ❤️
        Ich glaube die anderen Mädels haben deinen Beitrag irgendwie nicht richtig gelesen.
        Also dein US Befund bei 5+ finde ich auch recht normal.

        Bei 7+5 sollte allerdings schon ein Embryo zu sehen sein und HCG steigt wirklich sehr sehr wenig.
        Ich wollte dir erst raten, ob es vllt ein sogenannter Eckenhocker ist, aber dann wäre das HCG wohl besser gestiegen 😪

        Bekommst du denn nochmal Blut abgenommen? Also wird das HCG nochmal kontrolliert?

        Fühl dich nochmal gedrückt, es klingt leider nicht besonders gut. Ich habe bereits zwei MAs hinter mir und stecke gerade in der dritten, habe ein hin und her und schließe gerade damit ab. Falls du auch die Diagnose bekommst kannst du mir gerne auch eine PN schicke wenn du deinen Kummer los werden möchtest.

        • Ja das ist es ja ... wenn der Wert vernünftig steigen würde, dann wäre ja noch Hoffnung da.. nur trotzdem blöd, wenn man sich schwanger fühlt und man jetzt einfach warten muss bis es „irgendwann“ abgeht... ich schreibe dir ne PN gleich Danke 😘

      Hi
      Ich war bei 6+4 beim FA und ausser Fruchhöhle und ganz leicht erkennbarem Dottersack ist bei mir auch noch nichts zusehen..ich soll nächste woche nochmal hin
      Mein FA sagte auch dass sich der Zyklus verschieben kann.
      Hatte im Juni in 10+3 Woche leere Fruchthöhle.Windei..war auch ein grosser Schock für uns. Durch das Wissen im Hinterkopf bin ich natürlich auch skeptisch aber mein FA sagte mir
      dass bis jetzt noch alles drin und sie erst noch ein paar Wochen warten würde als jetzt schon direkt zu sagen es wäre nichts da... 2. Meinung einholen kann nie schaden.Drücke dir die Daumen dass doch noch alles gut wird

      • Das stimmt! Ist wirklich noch alles drin. Bei mir spielt der hcg aber anscheinend nicht mit wie er sollte. Er ist in 24 std zwar gestiegen aber er hätte um die 16.000 sein müssen. War aber von 11400 auf 11800 😪

        Dir wünsche ich viel viel Glück! Alles wird gut 🍀❤️

        • Hatte das selbe leider auch in meiner 3ten ss. Windei. Hatte dann in der rechnerisch 8ten Woche eine Ausschabung. Ich hatte in meiner 1sten ss eine MA in der 11 woche ( vermutlich aber schon 2 Wochen vorher verstorben). Ich fand es auch echt grausam das die ss symptome trotzdem anhalten 😓
          Alles Gute.

          • Das tut mir leid! Ja ist echt traurig.. wir haben zwei gesunde Kinder und beim dritten will es nicht so richtig klappen! Das schwanger werden geht so schnell bei mir, aber es ist jetzt das zweite windei.. ich weiß nicht wann jetzt eine Blutung kommt, dass ist ja das schlimmste..

            Alles gute auch für dich ❤️

Top Diskussionen anzeigen