Übelkeit 1. Und 2. Kind gleich?

Hallo ihr Lieben,

Mich interessierts wie das bei euch so war mit der Übelkeit. Wars beim 1. Und 2. Kind gleich oder ganz unterschiedlich?
Danke für eure Antworten ;-)

LG die Grisu mit Krümel 16 Monate und 2. Wunder 4+2

1

Hey!

Ich hatte in beiden Schwangerschaften zu Beginn Übelkeit.
In der ersten Schwangerschaft war es viel heftiger mit Erbrechen und Gewichtsabnahme und Migräne bis zur 13. Woche. Dann war es von heute auf morgen vorbei.
In dieser, meiner zweiten Schwangerschaft war mir zu Beginn auch ab und an übel. Ich musste ein paar mal brechen aber das war's dann zum Glück auch.

Liebe Grüße und alles Gute 🍀♥️

2

Kind 1. Keine Übelkeit
Kind 2. Starke Übelkeit
Kind 3. Mäßige Übelkeit

3

Wie Waren die geshlechter bei dir :) frage weil du unteraxhiedliche ubelkeiten hattest Also mal wenig mal viel lg

4

Die ersten zwei Mädels das dritte jetzt wohl ein Junge

5

Hallo!

1. SS leichte Übelkeit, manchmal Erbrechen aber nicht viel, eher Appetitlosigkeit

2. SS Hyperemesis gravidarum (unstillbares Erbrechen) von Anfang bis zur ca. 20. SSW inkl. Krankenhausaufenthalt und Dehydrierung.

Jetzige 3. SS habe ich leichte Übelkeit, musste aber noch nicht Erbrechen. Eher wieder Appetitlosigkeit.

LG Sally

6

Achso, ich habe erst einen Jungen dann ein Mädchen bekommen 😊

7

Bei mir war es bei beiden Schwangerschaften gleich, sogar die Abneigungen, nur dass es sich bei der Schwangerschaft jetzt 2-3 Wochen länger hingezogen hat. :-)
Es sind beides Mädchen. #verliebt

Alles Gute für dich! #blume

Liebe Grüße,
Herbstliebe mit der großen Maus und der Bauchmaus 35. SSW #herzlich

8

Hey also 1 Ss immer nach dem Essen erbrochen bis Ende 7 Monat.
Jetzt in der 2Ss Dauer Übelkeit mit 1-3 Erbrechen Kreislauf Probleme und 1 mal Infusion. Bin grad in der 17Ssw und bis auf Kreislauf und leichte Übelkeit mit würgen wird es besser . Ach so 1 Ssw Mädchen jetzt wissen wir es noch nicht .
Lg Sabrina mit Melina (4) an der Hand und Krümel im Bauch 16+3Ssw

9

Hi
In der ersten ss hatte ich Übelkeit+ Erbrechen jeden morgen bis 12 oder 13ssw.
Bei dieser ist mir morgens als nur schlecht bis ich was esse.

LG Natalie mit Prinzessin❤ an der Hand (5) & Babyboy💙 inside 36ssw

10

Bei Nr 1 hatte ich bis zum Ende der Schwangerschaft überhaupt keine Beschwerden.
Bei Nr 2 hatte ich 8 Wochen schlimme Übelkeit, am Anfang schon starke Rücken und symphysen schmerzen. Mal sehen was ich bei Nr 2 noch alles an Beschwerden mit nehme 😜

11

Bei mir garnicht.
In der ersten SS hatte ich viel Erbrechrn und dafür Ber immer nur ganz kurze Übelkeitsattacken.
Gedauert hat es von der 8.-16.Woche...

Jetzt in der zweiten SS hatte ich garkein Erbrechen und dafür eine extrem starke Dauerübelkeit, wegen der ich nur rumlag, von der 6.-12.Woche.

12

Hallo,
Ich hatte weder in der ersten, noch der zweiten Schwangerschaft Übelkeit. Alles war absolut identisch.
Es sind ein Mädchen und ein Junge.