Ultraschall in der 6.SSW

    • (1) 15.01.19 - 17:59

      Hallo ihr lieben,
      Ich war letzte Woche beim FA und dort wurde mir durch meinen Urin bestätigt, dass ich schwanger bin. Man könnte im Ultraschall aber gar nichts sehen. Wie sage es da bei euch auch? Bei meiner ersten SS hatte ich in der 6SSW wenigstens den Dottersack gesehen. Freue mich wenn ihr eure Erfahrungen mit mir tauscht! :-)

      LG
      Sandra

      • Hallo und zuerst mal herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft. Bei mir konnte man in der 8. SSW nur eine leere Fruchthöhle sehen. Diese ist jetzt nach einigen Korrekturen am Ende der 26. SSW angekommen und tritt so kräftig zu, dass der ganze Bauch wackelt.

        Liebe Grüße
        Anne mit Benjamin (25+6)

        Bei mir sag man eine Früchthöhle gesehen und den dottersack in einer Ecke vermutet .
        Lg Sabrina mit Melina 💗(4) an der Hand und Baby Boy 💙 16+3Ssw

        Hi :)

        Bei mir hat man bei 5+2 nur eine leere Fruchthöhle gesehen. Ich war erst mal verunsichert. Heute hab ich aber den Krümel mit Herzschlag gesehen. Eigentlich 7+0, ich wurde jetzt auf 6+2 zurück datiert. Ich wünsche dir alles Gute. Bestimmt ist alles in Ordnung!

      • Das macht mir Hoffnung!
        Vielen Dank für eure Erfahrungen. Ich habe nächsten Montag noch mal einen Termin und sollte dann in der 7.SSW sein. Bei mir war auch ein Thema mit zu langem Zyklus usw.! Dann hoffe ich, dass man nächstes Mal was sieht :-)

        Daumen gedrückt halten !!!!!

        Ich war heute bei 5+2 SSW bei meiner Frauenärztin und man konnte die Fruchthöhle und sie meinte ansatzweise einen Dottersack zu sehen. Laut meiner Frauenärztin absolut zeitgerecht. Ich erinnere mich, dass man bei meiner Tochter damals bei 5+0 SSW noch gar nix gesehen hat.

        Lg tanzen08642

Top Diskussionen anzeigen