Wann hört die Müdigkeit und Schappheit auf (18.ssw) ?

    • (1) 16.01.19 - 15:26

      Hallo
      Bin aktuell in der 18. ssw.
      Wann hört denn die Müdigkeit auf? Bei mir ist sie permanent da, auch die Übelkeit durch die kaum Kaffee trinken kann.
      Abends schlafe ich immer kurz nach 20h bis jetzt ist das so und morgens komme ich nicht hoch. Den ganzen Tag hänge ich durch :(
      Eisenerz liegt bei 11.7 sollte ok sein. Habt ihr Tipps?

      • Hallo,

        Mir geht es ähnlich, ich könnte nur schlafen. Neben Kaffee kannst Du ja mal grünen Tee versuchen. Allgemein ist viel trinken wichtig, aber das einzige was mir hilft ist Bewegung. Am besten an der frischen Luft, wenn das nicht geht "hampel" ich zwischendurch immer mal 5 Minuten rum.... also jogg etwas auf der Stelle, oder Knie und Arm hoch, Hampelmänner ohne hüpfen.
        Abend geh ich immer nochmal 45 Minuten spazieren, würde ich das nicht tun würde ich um 20.00 mit meinen Töchtern direkt mit ins Bett.

        LG
        annamamana

        Das frag ich mich auch 🤷‍♀️ bek meiner Tochter war ich überhaupt nicht müde aber jetzt könnte 24 Stunden schlafen 💤 heute ist es echt schlimm 🙈
        Mein Hb wert ist genau 12,1 und die Ärztin mein das ist ok ich könnte aber so von Rotkäppchen Saft trinken damit der Wert bleibt . Oder besser wird wobei meiner ja in Ordnung sei.
        Lg Sabrina mit Melina (4)💗 an der Hand und Baby Boy 💙 im Bauch 17Ssw

        Nach 2 Schwangerschaften und jetzt 2 Kleinkindern kann ich dir deine Antwort mit 99%iger Sicherheit beantworten: in 18 Jahren! 😂 Diese elende Müdigkeit verschwindet nie, wenn man schwanger ist und die Kinder da sind! Nie! Niemals! 🤣

      Ich kann davon auch ein Lied singen.
      🤣

      Spürt ihr eure Mäuse schon regelmässig?

Top Diskussionen anzeigen