Etwas peinlich...

    • (1) 19.01.19 - 06:33

      Hallo Mädels , ich hab seid 5 Tagen ständig Blut am Toilettenpapier von einer Hämorrhoiden, auch ohne Stuhlgang... meine Hebamme hat mir hamamelis salbe und Globulis D3 empfohlen, meine Frauenärztin hat mich zwar krank geschrieben 2 Tage aber wollte es sich nicht mal ansehen weil sie mal wieder nicht zuständig ist ( hat sie bei meinen Ischias Nerv auch schon gesagt ) ich sitze in der Arbeit 8-9 Stunden bin jetzt in der 27 ssw , ist es normal das es permanent blutet ? Und habt ihr sonst noch Tipps? Wenn es am Montag nicht besser ist , gehe ich zum Hausarzt dass sitzen in der Arbeit tut mir auch nicht gut

      • Hallo Mara

        Das muss dir nicht peinlich sein. Habe das Problem auch. Jedoch bei mir hat es nur kurz geblutet während Stuhlgang (sorry für die Details)
        Eine permanente blutung ist bestimmt nicht normal, ist höchst wahrscheinlich stark entzündet. Empfehle dir so schnell wie möglich dein Hausarzt oder ein Proktologe aufzusuchen.

        Alles gute

        LG

        Das hatte ich in meiner ersten Ss auch. Kann mich nicht erinnern ob es ständig war, aber sehr oft. So richtig erholt, hat es sich erst lange nach der Geburt.
        Hatte aber keine Schmerzen etc. Würde mich an einen Facharzt wenden, du hast ja noch einige Zeit vor dir und besser wird es nicht in der ss.

        Würde an deiner Stelle auch zum Facharzt gehen. Es gibt nämlich noch diverse andere Erkrankungen da. Ich zum Beispiel hatte eine fissur und erst mit der richtigen Salbe wurde es besser.
        Zur Linderung hilft Kamille sitzbad.

      • Ich kenne es auch nur, das sie Platz, abblutet und dann erstmal abheilung und Ruhe. Bis es wieder von vorne los geht.
        Ich würde es auch abklären lassen.
        Alles Gute Jenny mit Dominik an der Hand und Prinzessin im Bauch

Top Diskussionen anzeigen