Schwanger als Friseurin Seite: 2

    • Huhu

      Also bei meiner ersten ss hab ich eig sofort nach positiven bluttest
      Erstmal ein tz bv bekommen, da bei mir auf arbeit sehr viel stress ist und ich es sehr schwer hätte überhaupt schwanger zuwenden wollte ich nix riskieren. Dazu kahm noch extreme Übelkeit und brechen. Hab dann paar Wochen später auch ganz aufgehört, der Druck wurde immer größer auf arbeit.....

      Und jetzt beim 2. Arbeite ich eh auch nur auf 450 Euro und hoffe das ich noch etwas schaffe. Trinkgeld tut schon gut 🙈.
      Auch wenn ich wieder starke Übelkeit und brechen habe. Lenkt mich auch etwas ab. Und nun gebe auch ich den Ton an 😅.

      Lg corsamaus21 mit Sara 22 Monate an der Hand, Stern im Herzen und mini Wunder 11+4 inside 💜💜💜

Top Diskussionen anzeigen