Seit heute Vomex, Dosierung?

    • (1) 21.01.19 - 22:48

      Hallo,
      mir ist zwar schon seit vor Nmt schlecht aber seit gestern bin ich auch am spucken.#aerger
      Das geht dann mit heftigen Kreislaufproblemen einher so dass ich zitternd vor der Toilette hocke, wirklich nicht schön, vor allem wenn man noch arbeiten muss#zitter

      Habe mir heute dann beim FA Vomex verschreiben lassen.

      Leider stand keine Dosierung drauf und die Apothekerin einte ich könne bis zu 4 Stück nehmen#kratz

      Habe heute über den Tag 2 Stück genommen, ab frühen Nachmittag kamen die Übelkeit und Kreislauf zurück da habe ich noch einen genommen.


      Fühlte mich aber ein wenig beduselt#gruebel
      Wie viel nehmt ihr?

      unna2324+ #ei 7+4

      • (2) 21.01.19 - 22:53

        Hallo,

        Ich nehme die Vomex derzeit auch.
        Lt Beipackzettel sollte die Dosis von 8 Stück glaube nicht überschritten werden. Ich nehme an besonders schlimmen Tagen auch mal 4 Stück der Nachteil sie machen sehr sehr müde bei mir zumindest.

        Alles gute.
        LG

      Huhu,

      es kommt darauf an, was genau für Vomex du hast. Es gibt Dragees und Retardkapsel, je nach Hersteller in verschiedenen Stärken. Von daher kann dir hier auch keiner eine sichere Dosierung nennen. Am besten du guckst einfach in der Packungsbeilage nach, welche Dosierung für dein Gewicht die richtige ist. Notfalls würde ich morgen einfach nochmal beim Arzt anrufen und nachfragen.

      Liebe Grüße
      Anne mit Benjamin (26+5)

      Ich habe am Anfang immer 2 Tabletten (Dosierung 50 mg je Tablette) genommen. Dann wurde es so schlimm, dass ich fast im Krankenhaus gelandet bin, ab da hab ich 3x täglich eine genommen (bis etwa 18. SSW), dann schrittweise zurückgefahren.
      Ja es steht drin bis zu 8 kannst nehmen, aber das musst du schauen wie es bei dir passt.
      ich habe immer geschaut nie mehr als 4 zu nehmen. Einfach um das Risiko fürs Baby zu minimieren.

Top Diskussionen anzeigen