Ausfluss oder doch Fruchtwasser???

    • (1) 22.01.19 - 17:40

      Hallo :)
      Ich war eben einkaufen. Als ich an der Kasse stand, hatte ich das Gefühl ich laufe aus. Sorry für die Details. Ich bin zu Hause sofort ins Bad und habe mit einem ph teststäbchen an der Slipeinlage und in der scheide einen Wert von 4.0/4.5 gemessen.

      Ich muss dazu sagen, dass ich um 11 Uhr eine Progesteron Vaginaltablette eingeführt habe... so viel kam sonst aber nie.
      Slipeinlage war nass, Höschen nicht.

      Da ich in der vorherigen Schwangerschaft in der 16. SSW einen Blasensprung hatte, bin ich jetzt doch verunsichert.

      Bin in der 22. Woche...

      Ich hatte letzte Woche dasselbe Problem, total flüssigen Ausfluss wie Wasser. Bin dann zur FÄ und es war zum Glück kein Fruchtwasser. Flüssigen Ausfluss gibt es einfach mal und bei einem PH Wert von 4 ist es definitiv kein Fruchtwasser👍

    Hey. Das liegt an den Vaginalzäpfchen.
    Ich war deshalb schon bei meiner Gyn. Denn ich nehme täglich ein vagiflor. Und manchmal is es wie Wasser das rausläuft, manchmal aber auch weniger. Das Wichtigste ist aber dass es kein FW ist. Da wäre der PH anders.
    Alles Gute dir und eine schöne Kugelzeit.

Top Diskussionen anzeigen