Bauchkrämpfe

    • (1) 22.01.19 - 21:56

      Hallo zusammen :) ich bräuchte mal euere Meinungen bzw euer Wissen. Ich bin derzeit mit meinem 4.Kind schwanger und morgen auch schon in der 14 Woche, habe aber seit 2 Wochen über den Tag verteilt bauchkrämpfe, als ob meine Tage kommen würde. Am Montag bin ich dann zum Arzt weil mir arbeiten usw einfach zuviel wurde. Baby geht es super bewegt sich viel und ist ordentlich gewachsen, er meinte dann, das er es an der Gebärmutter schon sieht das ich Kontraktionen habe. Als er weiter geschallt hat habe ich vor schmerzen aufgeschrien, da es an dieser Stelle echt weh tat wo er geschallt hat. Ja er meinte nun ich soll Magnesium nehmen und mich schonen zuhause das ganze 3 Wochen lang. Heute war ich dann bei der Nackenfaltenmessung und alles im grünen Bereich, bis auf die Schmerzen beim schallen und danach kamen wieder die Bauchschmerzen🙄 nun lag ich danach viel auf der Couch und merke wie ich beim Bauch einen Druck nach unten verspüre 🙄 langsam mache ich mir echt sorgen 😅 hatte das eine von euch schon mal? Könnt ihr mir Tipps geben?

      Danke

      Empfehlungen aus unserer Redaktion
      • Ich hab leider keine Ahnung.

        Würde aber einfachmal das machen, was der Arzt gesagt hat. Wenn der Druck nicht besser wird, nochmal Kontakt mit dem FA aufnehmen.

        LG Tanja 18+2#verliebt

Top Diskussionen anzeigen