Ich brauche mal eure Hilfe bitte 😓

    • (1) 23.01.19 - 15:44

      Ich habe die ganze Nacht nicht geschlafen weil sich mein Bauch ganz hart anfĂŒhlte und allgemein fĂŒhlte ich mich nicht wohl. Ab und zu bin ich fĂŒr eine halbe Stunde eingeknickt, aber immer wieder plötzlich wach geworden.
      Heute morgen gegen 10 Uhr begrĂŒĂŸte ich die SchĂŒssel und um 11 Uhr musste ich mich paar mal Erbrechen. Das kam einfach so (ich habe immer sonst Symptome). Ich ĂŒbergebe mich echt selten vllt alle 3 Jahre 1x. Ich bin heute in die 18. ssw angekommen und ich hatte bis jetzt mit keiner Übelkeit zu kĂ€mpfen.
      Naja nun ist mein Problem dass ich ganz starke MagenkrÀmpfe habe, ich musste schon eine paracetamol einnehmen, weil es einfach nicht mehr geht. Gegessen habe ich gestern auch normal und frisch. Was soll ich nun tun? Soll ich zum Arzt oder gleich ins Krankenhaus? Ich brauche echt einen Rat. Danke!

      • Bei uns geht gerade eine fiese Magen Darm Grippe rum vielleicht hat die dich erwischt? Lieber zum Arzt das abklĂ€ren. Einmal zu viel als zu wenig.

        Hallo. Unbedingt einen Arzt nachschauen lassen. Wenn du wirklich solche Schmerzen hast und dich unwohl fĂŒhlst, dann wĂŒrde ich dir zum Krankenhaus raten.

        Ich drĂŒck dir die Daumen, das alles in Ordnung ist. 🍀

        Lg

        Huhu,

        schĂ€tze du hast dir einfach den Magen verdorben, kein Grund in Panik auszubrechen. 😊

        Ich wĂŒrd erstmal schauen ob es im Laufe des Tages wieder besser wird und nur leichte Kost essen. Ne leichte Suppe vielleicht und Zwieback. Und GetrĂ€nke ohne KohlensĂ€ure.

        Wenn es morgen nicht besser ist, dann wĂŒrd ich zum Arzt.

        Alles in allem aber wohl kein Notfall und daher kein Grund fĂŒrs Krankenhaus.

        Gute Besserung đŸŒ·

        Vg Skyler mit Prinz 33+1 inside 💙

      • Hi,

        ich hatte das Gleiche wie du von Samstag auf Sonntag Nacht.
        Hatte auch extreme MagenkrÀmpfe. Hielten den ganzen Sonntag an.
        Am Montag war wieder alles vorbei.

        Keine Panik. Hast dir bestimmt nur einen Virus eingefangen.

        Wenn's bis morgen nicht besser ist kannst immer
        Noch zum Arzt gehen.

        Gute Besserung

        Lg

        Ich wĂŒrde mich jetzt nicht ĂŒbermĂ€ĂŸig verrĂŒckt machen, aber vorsorglich doch zum Arzt gehen. Besser du lĂ€sst es abklĂ€ren, danach fĂŒhlst du dich sicherer und wenn es eine Behandlung braucht verschleppst du nichts. =)

        Gute Besserung!

      • Ich bin 17. Woche und mir tut heute auch der Bauch weh. Meine Schwester+Kinder+Mann haben auch Magen-Darm....

        Ich schĂ€tze mal, dass du dir was eingefangen hast. Is aber ungefĂ€hrlich fĂŒr's Baby.

        klingt fĂŒr mich nach Norovirus, ging bei und auf Station auch demletzt rum. Sollte eig in 24-48 Stunden weg sein. In der Schwangerschaft wĂŒrde ich allerdings trotzdem einen Arzt aufsuchen. liebe GrĂŒĂŸe und gute Besserung:)

Top Diskussionen anzeigen