Kaiserschnitt

    • (1) 23.01.19 - 16:23

      Hallo kann mir jemand weiter helfen. Wie ist das bei eine vollnakosse beim kaiserschnitt. Da ich 103 kilo wiege und ich denke nicht das eine pda nicht wirkt ..kennt sich jemand da mit aus

      • Hey. Mein kaiserschnitt ist 4 Jahre her und so eine Erfahrung wie damals möchte ich nie wieder haben. Kann dir nur von mir berichten wie es war.
        Die haben mir die Spritze gelegt im Rücken (sollte dabei wach bleiben) haben mir den Katheter gelegt dann das Laken vorgehang. Ich war schon so am weinen weil ich Angst hatte das es nicht gut laufen wird. Auf jeden Fall konnte ich meine Beine noch bewegen was ich eigentlich nicht mehr konnte, und dann merkte ich nur ein riesen Schmerz an meinem Bauch, ich habe geschrien und dann hatte ich schon die Maske auf und war im Land der Träume. Wo ich wach wurde war kein Baby mehr in mir und ich wusste nicht ob es ihr gut ging und wo sie ist.
        Überlege es dir gut mit der vollnarkose das ist echt nicht schön 😪 und ich habe damals 56kg gewogen aber den Ärzten ist wohl ein Fehler unterlaufen bei der Betäubung. Aber sowas passiert nur in den seltensten Fällen.
        LG

        • (3) 23.01.19 - 16:32

          Bei mir ist genau das gleiche vor 4 Jahren passiert. Werde dieses Mal auch direkt Eibe Vollnarkose machen lassen weil ich panische Angst habe das wieder durchmachen zu müssen.

      Hallo,

      hattest du nicht vor 1-2 Tagen bereits das gleiche gepostet?

      Ich schreibe dir das gleiche einfach nochmals:
      Ich denke, dass viele Schwangere am Ende über 100 kg wiegen und das es kein Problem sein wird.

      LG

    • Ich hatte eine vollnarkose aus anderen Gründen und bin natürlich enttäuscht dass ich die ersten Stunden meines Sohnes verpasst habe, aber sonst war es problemlos. Klar ich hatte ein paar Tage kratzen im Hals, sonst von den Schmerzen etc ist es denk ich gleich wie bei einer spinalen.

      Die PDA wird doch nach Gewicht berechnet, warum sollte die nicht wirken?!

    Also ich habe bei der Geburt 113kg gewogen und das war alles kein Problem.
    Mach dich nicht so verrückt.

    (10) 23.01.19 - 16:57

    Hey,

    Eine Spinalanästhesie wirkt bei deinem Gewicht ganz bestimmt und wird bei geplantem KS meist eingesetzt.
    Sprich das doch einfach bei dem Narkosevorgespräch mit dem Anästhesisten, der kennt sich damit aus 😉

    LG
    Bella.

    • (11) 23.01.19 - 17:01

      Also keine PDA. Und es wird vor dem Bauchschnitt geprüft, ob du noch was spürst.
      Von einer Vollnarkose bekommt dein Baby auch was ab und ist erst mal benebelt. Was im Notfall sicherlich zu vernachlässigen ist, aber bei geplant würde ich es wieder erleben wollen, wie mein Kind das erste Mal schreit und es sofort auf den Arm zu haben. Meine Sectio war traumhaft inkl. Spinale

      So das hatte ich noch vergessen

(12) 23.01.19 - 17:14

Hi , lass dich im Krankenhaus wegen einer spinal Anästhesie beraten , die wirkt zu 100% . Bei meiner ersten Geburt, die war ein Not Kaiserschnitt mit Voll Narkose ich hab meinen sohn das erste mal 4 std später gesehen und bereut, seit dem nehme uch nur die Spinal Anästhesie.

Ganz liebe Grüße Meli mit Spiralen Baby 18ssw

Hey ich muss auch Kaiserschnitt machen lassen. Ich werde nur unter der vollnarkose entbinden wollen, da ich Mega Angst vor Spritzen habe und wenn direkt zugucken muss und am Rücken geht schon mal garnicht. Wäre der horror für mich. Habe zwar noch Mega viel Zeit, aber habe mir das selbst sehr gut überlegt. Aber jeder sollte es so machen wie er es für richtig hält. Und informiere dich einfach bei den Anästhesisten.

Alles Liebe und Gute wünsche ich dir

(14) 23.01.19 - 19:37

Huhu!
Ich hab am Ende meiner letzten SS 124 KG gewogen und hatte den KS mit Spinalanasthesie. Ich fand es super. Habe nichts gemerkt und mit dem Personal gescherzt. War total easy. Wirkt also auch bei viel Gewicht.


Lieben Gruß

Hallo , ich glaube auch das ich dir schon geantwortet hatte.
Das liegt nicht am Gewicht.
Ich hatte bei meinem ersten Kaiserschnitt auch schmerzen, jedoch lag die Spinale nicht richtig.
Diesmal ging alles gut und ich hatte wirklich richtig Angst.
Erst beim nähen konnte ich schon wieder etwas merken.
Aber auszuhalten.
Ich wollte trotz dieser angst keine vollNarkose,okay hatte auch davor angst. Aber wollte unbedingt dabei sein um zu wissen ob es meinem Schatz gut geht.


LG

Hatte 148 kg schäm.. Die spinale konnte man nicht trotz mehrfachen versuchens setzen, so das es bei einer PDA gemacht wurde und war problemlos... Keine Angst

Zu erst bedenke bitte das die Vollnarkose nicht nur dich weg schießt , sondern dein Kind ebendso was davon abbekommt . Daher wählen sie gerne Teilnarkose , wenn du sehr verkrampft in den op gehst, wirst du selber dich so hoch schaukeln . Wieso möchtest du ein Kaiserschnitt ? Ich hab nicht alles mit verfolgt ?
Gebe es den nicht die Möglichkeit für dich spontan zu entbinden ?

Top Diskussionen anzeigen