Angst Klinik

    • (1) 23.01.19 - 17:37

      Hallo.

      nachdem ich gestern mit einem clear blue 1-2 wochen positiv getestet habe,Kommt heute die Enttäuschung. War beim Gyn,sollte heute kommen weil nichts andres frei war. sst positiv. Im Ultraschall nichts zu sehen,Verdacht auf ELSS sofort ins Krankenhaus😨der Arzt hier meinte hcg muss sich bis morgen verdoppeln und mann muss morgen eine Frucht Höhle sehen.falls nicht op. Ich habe voll angst. Hat jemand auch solche Erfahrungen gemacht

      (4) 23.01.19 - 17:42

      Also bei meiner Tochter war mein HCG wert im urin und blut auf 0 so das man gesagt hatt Schwangerschaft auszuschließen aber da war ich schon in der 10ssw. Bei dieser ss sah man bei 6+3 nichts es hieß abwarten, man sah dann erst
      ab 9+3ssw mein kleinen mit Herz
      Alles Liebe dir weiterhin 😘

      LG Natalie mit Prinzessin❤ an der Hand (5) & Babyboy 💙inside 37ssw

    • (5) 23.01.19 - 17:43

      Solange du noch nicht weit über 1000 bist, wird eine Elss nicht gefährlich. Das dauert etwas.... meist so bis in die 7. ssw. Aber ich verstehe wie meine Vorschreiberin die Panik nicht. Bei Cb 1-2 kann man noch nichts sehen, weder im Uterus noch sonst wo.

        • (7) 23.01.19 - 18:02

          Wieso 6. ssw? Sie hat ja nicht die letzte Periode angegeben. Also, ich meine, wie kommt der Arzt auf 6. ssw?

          • (8) 23.01.19 - 18:46

            Laut meiner letzten Periode wäre ich auch 2 Wochen später als ich tatsächlich bin. War einfach nur eine Idee, dass er durch den CB dachte 1-2 Wochen überfällig weil das Theater sonst 0 Sinn macht.

            • Wie regelmäßig ist denn dein Zyklus und hast du deinen Eisprung genau bestimmt? Ansonsten ist das mit der Rechnung basierend auf einem 28 Tage Zyklus zwar nett aber die Streuung ist zu groß um was ableiten zu können.

              (10) 23.01.19 - 19:58

              Achso. Ja, ich bin gespannt, was die TE noch schreibt. Verstehe den Affenzirkus nämlich auch nicht ganz.

    Also ich weiß manchmal nicht was in den Köpfen der Ärzte los ist.
    Das ist halt das Problem, wenn man heutzutage schon sofort bei Fälligkeit zum Arzt geht, was soll man denn sehen? Strampelndes Baby? Der Körper muss doch erstmal alles entwickeln
    Jetzt warte noch 2-3 Wochen. Dann wirst du solang alles gut ist ein Baby mit Herzschlag sehen. Lass dich nicht verunsichern.
    Solang du keine Blutungen oder STARKEN Schmerzen hast (ziehen ist vollkommen normal!) brauchst du dir keine Sorgen erstmal machen.

    Lg hoffnung2018 mit babyboy 40 ssw ❤️

    • Genau. Ich sollte zum FA weil ich 2 wochen davor starke schmerzen hatte und die auf nummer sicher gehen wollte das der Test stimmt ich war bei 6+3ssw man sah erst ab 9+3ssw was. Ich hsb mich net verrückt gemacht sondern gewartet und hab mich gefreut

      • Eben. Ich bin mit Absicht in der 8. Woche das erste mal beim Arzt gewesen. Und es war perfekt :)

        • Wäre ich auch gerne gegangen wenn ich nicht dann auf Dienstreise gegangen wäre für mehrere Wochen, so war's Ende der 7. Woche. Sollten wir ein zweites Kind irgendwann bekommen würde ich glaub erst zum Ersttrimesterscreening.

    Ja aber ehrlich gesagt ist das auch der Tenor im Forum so früh wie möglich zu gehen. Dann passiert es eben oft, dass zu früh gegangen wird und unnötig Panik geschoben wird weil man eben nichts erkennt und realistischerweise auch nichts erkennen kann.
    Ich würde noch ergänzen dass Schmierblutungen ebenso vollkommen normal sind nur bei starken Blutungen sollte man beim Arzt anrufen.

(16) 23.01.19 - 18:16

Hallo,

leider fehlen ein paar Daten, um dir wirklich etwas dazu sagen zu können.

Wann war deine letzte Periode?
Wie hoch war der HCG denn heute?

Vg Skyler

Was ?? Also sowas kann ich überhaupt nicht verstehen. Es ist doch klar das man noch nix im Ultraschall sieht!

LG Pusteblume.85

(18) 24.01.19 - 08:19

Entweder hast Du was missverstanden oder irgendwas anders stimmt nicht.. In deinen Update zu diesen Beitrag schreibst Du Heute dass die Ärzte in der Klinik meinen dass Du in der 3-4 SSW bist. Ich kann mich wirklich ganz schwer vorstellen dass ein Arzt zu Dir sagt dass Du in der 3.SSW bist.. Irgendwas stimmt hier gar nicht.. Jetzt wird es nich kurioser. Dein Arzt meint zu Dir dass er den Verdacht auf eine ELSS hat, weil im US nichts zu sehen ist. Kein Arzt der Welt erwartet irgendwas im US zu sehen, wenn Du gerade vor einen Tag frisch positiv getestet hast. Bei 4+, gibt es einfach nicht zu sehen.. Jetzt bist Du im KH und der Arzt im KH meint zu Dir dass man Morgen eine Fruchthöhle sehen muss. Kein Arzt der Welt wird erwarten eine Fruchthöhle sehen zu können, bei gerade Mal 4+1 oder 2..

Jetzt schreibt Du in deinen Update, dass dein HCG Wert jetzt 350 ist und dass der Arzt meint dass es zu niedrig ist. 350 bei 4+.., ist ein vollkommen normalen Wert und ist nicht zu niedrig. Unter 1000 als HCG Wert kann man normalerweise nichts sehen im US und dass weiß der Arzt im KH 100% sicher auch.. Bei sehr hohe HCG Werte vermutet man schneller eine ELSS als bei niedrigen bzw.normlaen HCG Werte.

Irgendwas stimmt hier überhaupt nicht#kratz


Wenn Du gestern positiv getestet hast mit den Clearblue, bist Du ungefähr in der 5.SSW. Wenn der Clearblue 1-2 sagt, bedeutet es dass die Befruchtung vor ungefähr 1-2 Wochen stattgefunden hat. SSW werden aber ab ersten Mensttag deine letzte Periode gerechnet, was dann wiederum heißt dass Du in der 5.SSW jetzt bist, also 4+.. Es kann auch sein dass Du Ende 4.SSW bist, also 3+..

Top Diskussionen anzeigen